Mit dem Zug ins Karnevalsparadies
Siegen friert, und in Kölle wird gebützt

Der Zug ist gut in Köln angekommen. Jetzt geht die Party richtig los. SZ-Volontärin Sarah Benscheidt (rechts) ist bereits in bester Stimmung.
2Bilder
  • Der Zug ist gut in Köln angekommen. Jetzt geht die Party richtig los. SZ-Volontärin Sarah Benscheidt (rechts) ist bereits in bester Stimmung.
  • hochgeladen von Karl-Hermann Schlabach (Redakteur)

kalle Siegen. Trotz bitterer Kälte war der Zug vom Siegener Hauptbahnhof  in Richtung Köln picke packe gefüllt. Die Siegerländer Narren wollten dabei sein, wenn die Kölner Session in der Innenstadt eröffnet wird. Das Motto lautet: "Et Hätz schleiht em Veedel" (Das Herz schlägt im Stadtviertel). Punkt 10.10 Uhr setzte sich der Regionalexpress von Gleis 54 in Bewegung. In den Waggons war die Stimmung gut, das Kölsch war in Kästen angeliefert worden. Wie sagte eine junge, hübsch verkleidete Närrin: "In Siegen gibt es nichts zu feiern, da muss man schon an den Rhein fahren."

Der Zug ist gut in Köln angekommen. Jetzt geht die Party richtig los. SZ-Volontärin Sarah Benscheidt (rechts) ist bereits in bester Stimmung.
Gute Stimmung im Regionalexpress von Siegen nach Köln.
Autor:

Karl-Hermann Schlabach (Redakteur) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.