Siegen-Spiel am Mittwoch fällt aus

null

sz - Als hätte der Winter nicht schon genug Ungemach beschert, fährt den Siegenern nun die öffentliche Sicherheit in die Parade. Die Zentrale Informationsstelle Sporteinsätze (ZIS) untersagte am Montagmittag die Austragung dieser Partie, die am Maifeiertag um 14 Uhr im Siegener Leimbach-Stadion stattfinden sollte.

Grund für die Absage sei die Information, dass bei dieser Partie nach neuesten Erkenntnissen mit einem erhöhten Aufkommen an Problemfans aus Düsseldorf zu rechnen sei. Gleichzeitig wurde darauf hingewiesen, dass aufgrund der anderweitigen Verpflichtungen am Tag der Arbeit ein angemessenes Polizeiaufkommen möglicherweise nicht zu gewährleisten sei.

Verein zeigt sich verärgert

Der Verein Sportfr. Siegen kann die Bedenken hinsichtlich der Sicherheit
nachvollziehen, besonders da der kurzfristigen Entscheidung neue
Erkenntnisse vom Montagmorgen zugrunde liegen. Dennoch kommen die
Sportfreunde nicht umhin, festzustellen, dass diese kurzfristige
Verlegung mal wieder eine enorme organisatorische Herausforderung
darstellt und ärgerlich ist.

?Wir haben vollstes Verständnis für
unsere Fans, von denen nach Bekanntwerden der Absage viele verärgert
reagiert haben. Uns geht es ja nicht anders. Die Stadionhefte sind
gedruckt, Gastronomie bestellt, Ordner angefordert. In all dem müssen
wir jetzt wieder umplanen. Leider haben wir auch in diesem Fall keine
Möglichkeit, zu handeln. Sagt die ZIS ein Spiel ab, findet es nicht
statt. Solch eine kurzfristige Verlegung trifft uns ja leider nicht zum
ersten Mal?, so Siegens Pressesprecher Daniel Schäfer.

Neuer Versuch am 15. Mai

Ein neuer
Termin für die Partie gegen die U 23 von Fortuna Düsseldorf steht
bereits fest: Das Spiel findet nun am 15. Mai um 19.30 Uhr im Siegener
Leimbachstadion statt.

null

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.