Siegener Forscher ein „Patenter Erfinder“

sz Siegen. Vier Hochschulteams aus Dortmund, Düsseldorf, Münster und Siegen hat Dr. Michael Stückradt, Staatssekretär im Innovationsministerium, jetzt als Gewinner des Wettbewerbs „Patente Erfinder“ ausgezeichnet. Vergeben wurden die Preise für innovative Hochschulerfindungen mit hohem Marktpotenzial. 132 Forscher von zwölf Universitäten und acht Fachhochschulen hatten sich mit ihren Ideen und Erfindungen um die vom Innovationsministerium und der Patentvermarktungsgesellschaft Provendis ausgelobten Preise beworben.

Über den ersten Preis konnte sich Prof. Dr. Antje von Schaewen (Universität Münster) freuen. Sie und ihr Forscherteam wurden für ein biotechnologisches Verfahren ausgezeichnet, das Pflanzen widerstandsfähiger macht. Mit der Auszeichnung ist ein Preisgeld in Höhe von 15 000 Euro verbunden. Der zweite Preis und damit ein Preisgeld von 10 000 Euro ging an Prof. Dr. Hans-Jörg Deiseroth und sein Forscherteam (Universität Siegen), für die Entwicklung eines hochleistungsfähigen Hightechwerkstoffs für Lithiumionenakkus und –batterien. Den dritten Preis erhielt Matthias Hermes (Technische Universität Dortmund). Der Maschinenbauer erhielt für sein Verfahren zur Umformung von Rohren und asymmetrische Profilen für Leichtbauanwendungen im Automobilbereich und im Luftfahrtsektor ein Preisgeld in Höhe von 8 000 Euro. Die Chemiker Prof. Dr. Helmut Ritter und Dr. Hakan Cinar (Universität Düsseldorf) erhielten den mit 8 000 Euro dotierten Sonderpreis für erfolgreichen Technologietransfer.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.