»Silberblick«-Räuber gesucht

Bisher unbekannter Täter überfiel Siegener Spielhalle

mavo Siegen. Fünf Minuten nachdem die Spielhalle im Keller eines Hauses an der Koblenzer Straße geöffnet hatte, stand der Mann vor der Tür. Er zögerte nicht lange, zog eine Pistole aus dem Parka, forderte Bargeld. Ein Blitz-Überfall: Sekunden später war der Mann verschwunden, mit »einer geringen Menge Bargeld« (Polizei). Der Täter flüchtete zu Fuß.

Die Polizei gab gestern nach den ersten Ermittlungen folgende Beschreibung des Täters heraus: 1,85 Meter groß, kurze, blonde Haare und ein schmales Gesicht. Der Mann soll einen »Silberblick« haben. Bekleidet war der Spielhallen-Räuber mit einem grünen Parka.

Die Ermittlungen der Polizei verliefen bis gestern Abend erfolglos. Die Beamten hatten auf der Suche nach dem Mann auch andere Siegener Spielhallen besucht.

Zeugen, die den Mann gestern Morgen gegen 8.05 Uhr beobachtet haben oder sachdienliche Hinweise zum Täter geben können, sollten sich mit der Siegener Polizei (0271/7099-0) in Verbindung setzen.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen