SMS Group zog Bilanz

 In Osceola im US-Bundesstaat Arkansas steht die CSP-Dünnbrammengießanlage als Teil eines kompletten Stahlwerks. Seit Dezember produziert der Stahlhersteller Big River Steel dort Stahlbleche. Foto: Firma
  • In Osceola im US-Bundesstaat Arkansas steht die CSP-Dünnbrammengießanlage als Teil eines kompletten Stahlwerks. Seit Dezember produziert der Stahlhersteller Big River Steel dort Stahlbleche. Foto: Firma
  • hochgeladen von Archiv-Artikel Siegener Zeitung

ihm - Die nackten Zahlen sind noch weit von dem entfernt, was der Dahlbrucher Walzwerksbauer SMS in früheren Jahren und Jahrzehnten auf den Tisch legen konnte. Ein Gewinn vor Steuern von 14 Mill. Euro im Jahr 2016 (Vorjahr: 7 Mill. Euro) ist immer noch nicht viel mehr als eine „schwarze Null“, aber der Grundton auf der Bilanzpressekonferenz  in Düsseldorf am Firmensitz stimmte doch hoffnungsvoll. Die Stahlpreise sind deutlich höher als noch vor einem Jahr, und wenn die Stahlbranche Geld verdient, hat sie auch wieder Lust auf und Geld für Investitionen in moderne Anlagen.

Die Kurzarbeit, mit der man in Dahlbruch monatelang die fehlenden Aufträge abfederte, wird größtenteils jetzt beendet. Burkhard Dahmen als Vorsitzender der Geschäftsführung schloss nicht aus, dass in kleinerem Umfang in einzelnen Abteilungen auch in Zukunft das Mittel Kurzarbeit angewendet werde, aber „die mechanische Fertigung in Dahlbruch läuft ab Juni in Überlast. Deshalb werden teilweise Kapazitäten nach Mönchengladbach verlagert.“ Die Beschäftigung in Mönchengladbach sei bis September weitgehend gesichert.

Die erheblichen Anstrengungen zur Kosteneinsparung hätten gefruchtet, berichtete Dahmen. Immerhin ein Fünftel der Arbeitsplätze in Deutschland wurde von 2014 bis 2017 abgebaut. Mit 4050 Beschäftigten im Inland sei Ende des Jahres der Tiefpunkt aber erreicht, sagte Burkhard Dahmen – wenn sich die Marktlage nicht wider Erwarten verschlechtere.

Der Arbeitsplatzabbau auf der deutschen Seite geht einher mit einem Zuwachs im Ausland. Insgesamt beschäftigte die SMS Group am 31. Dezember 13.423 Mitarbeiter. Vor allem das Servicegeschäft braucht Personal. In diesem Jahr sollen 1000 neue Stellen in ausländischen Servicegesellschaften besetzt werden. 

Auch wenn Burkhard Dahmen auf Präsentationsbildern stolz zeigte, welche Aufträge man in den vergangenen Monaten eingeworben hat, besteht zur Euphorie noch kein Anlass. Im Geschäftsjahr 2016, über das die Pressekonferenz und der Geschäftsbericht Auskunft geben, ging der Auftragseingang der SMS Group noch einmal leicht zurück auf 2,680 Mrd. Euro (2015: 2,758 Mrd.). Der Umsatz konnte sich ebenfalls nur mit leichtem Minus halten: 3,05 Mrd. Euro statt 3,31 Mrd. im Vorjahr.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige

Tablet-Aktion der Siegener Zeitung
SZ-Abo abschließen und Tablet sichern

Mit einem Abo der Siegener Zeitung kommen Sie jetzt gleichzeitig auch an ein Tablet Ihrer Wahl. Immer und überall informiert mit dem E-Paper... lesen, wo ich will; ... über die Suchfunktion schnell finden, was mich interessiert; ... gleicher Inhalt in praktischer Form; ... mit Zoomfunktion. Jetzt exklusiv: die Tablet-Bundle-Aktion  Beinahe geschenkt: Erhalten Sie kostengünstig ein Tablet Ihrer Wahl bei Abschluss eines Abos der Siegener Zeitung. Möchten Sie Ihr neues Tablet gleich zum Lesen...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen