SZ

Wappnen für die Welle
So bereiten sich die Siegener Kliniken auf die Omikron-Variante vor

n den heimischen Kliniken laufen die Vorbereitungen, um auf die drohende Omikron-Welle des Coronavirus reagieren zu können.
  • n den heimischen Kliniken laufen die Vorbereitungen, um auf die drohende Omikron-Welle des Coronavirus reagieren zu können.
  • Foto: Pixabay (Symbolfoto)
  • hochgeladen von Michael Sauer

tip Siegen. Die Ausbreitung der Omikron-Variante könnte für die kritische Infrastruktur, also zum Beispiel Krankenhäuser, gravierende Folgen haben. Davor warnt der neue Expertenrat der Bundesregierung. In den heimischen Kliniken laufen die Vorbereitungen.

Stufenplan im Kreisklinikum Siegen„Da wir die Situation sehr ernst nehmen, haben wir im hausinternen Covid-19-Leitungsstab einen Stufenplan erarbeitet. In diesem ist genau festgelegt, welche Bereiche und elektive Leistungen wir zu welchem Zeitpunkt herunterfahren, um im Bedarfsfall intern weitere personelle Kapazitäten für die Versorgung isolierungspflichtiger Patienten freizusetzen. So sind wir auf jedes mögliche Szenario gut vorbereitet“, teilt das Kreisklinikum Siegen mit.

tip Siegen. Die Ausbreitung der Omikron-Variante könnte für die kritische Infrastruktur, also zum Beispiel Krankenhäuser, gravierende Folgen haben. Davor warnt der neue Expertenrat der Bundesregierung. In den heimischen Kliniken laufen die Vorbereitungen.

Stufenplan im Kreisklinikum Siegen

„Da wir die Situation sehr ernst nehmen, haben wir im hausinternen Covid-19-Leitungsstab einen Stufenplan erarbeitet. In diesem ist genau festgelegt, welche Bereiche und elektive Leistungen wir zu welchem Zeitpunkt herunterfahren, um im Bedarfsfall intern weitere personelle Kapazitäten für die Versorgung isolierungspflichtiger Patienten freizusetzen. So sind wir auf jedes mögliche Szenario gut vorbereitet“, teilt das Kreisklinikum Siegen mit.
Generelle Urlaubssperren für die Mitarbeiter des Hauses gebe es keine. Auch habe es für diese Personen keine besonderen internen Empfehlungen zum Verhalten an Weihnachten oder Silvester gegeben, die über die Empfehlungen des Robert-Koch-Institutes (RKI) hinausgehen.

Notfallplan im Marien-Krankenhaus

Die Betriebsleitung des Marien-Krankenhaus Siegen hat nach eigenen Angaben einen Notfallplan aufgestellt. Da „zwischen den Jahren“ die Kapazitäten ohnehin gedrosselt würden, erwarte man aktuell keine personellen Engpässe.
Sollte es doch dazu kommen, stünden Reserve-Teams bereit. Im Vorfeld der Festtage habe man intensiv unter dem Motto „Keine Macht den Viren“ aufgeklärt und das „Boostern“ entsprechend breit in allen Einrichtungen vorangetrieben. Über 1000 Mitarbeitende hatten das Angebot alleine im Klinikum angenommen.

Krisenstab des Diakonie Klinikums hat Pläne erarbeitet

„Nach jetzigem Stand kommen wir dank vorausschauender Personalplanung so hin, dass wir trotz momentan hohen Krankenständen in der Belegschaft unserem Versorgungsauftrag als Notfallkrankenhaus der höchsten Versorgungsstufe vollumfänglich nachkommen können. Urlaubssperren sind derzeit nicht geplant“, teilt Professor Dr. Christian Tanislav, Ärztlicher Direktor des Diakonie Klinikums Jung-Stilling, mit.
Die Ausbreitung der Omikron-Variante beobachte man „aufmerksam und mit einer gewissen Sorge“. Man könne „äußerst schnell auf veränderte Eskalationsstufen reagieren“. Dafür habe der Corona-Krisenstab des Hauses Pläne erarbeitet.
Innerhalb der Diakonie finden laut Tanislav in diesem Jahr keine Weihnachtsfeiern statt. Darüber hinaus habe man an die Mitarbeitenden appelliert, im privaten Umfeld Kontakte soweit möglich zu minimieren.

Autor:

Tim Plachner

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige

Anzeigen in der Siegener Zeitung
Anzeigen einfach online aufgeben

Egal ob privat oder gewerblich: Mit der Online-Anzeigenannahme der Siegener Zeitung können Kunden ihre Anzeige schnell und unkompliziert über das Internet aufgeben. Die Online-Anzeigenaufgabe bietet ein breites Spektrum an Gestaltungsmöglichkeiten und verschiedene Buchungsoptionen. Viele Kategorien und Muster für AnzeigenWählen Sie die gewünschte Kategorie und ein Anzeigenmuster, gestalten Sie Ihre eigene Anzeige und buchen Sie in der gewünschten Rubrik. Als registrierter Benutzer können Sie...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.