Die Grillsaison kann starten
Sonntag geht's um die Wurst

Andreas Höfer vom Fleischgroßhandel Pollmann hat alle Hände voll zu tun.

gro Siegen. Es ist ja schon ein Jammer – irgendwie hinkt das Jahr 2021 allem hinterher: mit den Temperaturen, der Sonne und vor allem dem blühenden Frühling. Der April war gefühlt wie ein eisiger Wintermonat, und der Mai präsentiert sich momentan eher wie ein typisch launischer April. Daran ändert mit großer Wahrscheinlichkeit auch der Blitzsommer am Sonntag nichts. Zwar werden uns Temperaturen bis zu 25 Grad vorausgesagt, das sommerliche Intermezzo wird aber durch das Tief Hubertus mit Gewittern am Montag wieder beendet. In der kommenden Woche wird es demnach wieder 10 bis 13 Grad kühler als am Sonntag und wechselhaft mit Regenschauern.

Eine Produktion zwischen Trabi und Ferrari

Kein Wunder also, dass am Sonntag, am Muttertag, in vielen regionalen Haushalten fleißig die Grills angeheizt werden. Getreu dem Motto: „Grill raus, die Sonne kommt“. Ganz zur Freude der hiesigen Metzgereien, denn Wochenende plus Sonne bedeutet für sie immer ein gutes Geschäft.
„Die Schlange nimmt heute kein Ende. Die Leute haben wohl alle den Wetterbericht gehört“, berichtet Wilhelm Pollmann vom Fleischgroßhandel Pollmann in der Schlachthausstraße. Denn wenn gutes Wetter angesagt sei, merke man dies sofort an der erhöhten Nachfrage. „Die Leute sitzen momentan viel zu Hause und können nichts unternehmen. Da ist das Grillen ein Highlight“, berichtet der Metzger. Der hiesige Betrieb rechnete am Freitag mit bis zu 800 Kunden. Bratwürstchen seien besonders beliebt, und auch Grillsteaks in jeglicher Form würden sehr oft gekauft. „Ich vergleiche die Produktion momentan immer mit einem Trabi und einem Ferrari“, sagt der Metzger. Bei schlechtem Wetter müsse der Betrieb extrem auf die Bremse drücken. Bei guten Wettervorhersagen gleiche das Produktionstempo eher einem Ferrari. „Die Leute grillen zwar auch bei schlechtem Wetter, aber bei strahlendem Sonnenschein ist die Nachfrage natürlich größer“, stellt Wilhelm Pollmann fest. Als Fleischhandel müsse man demnach schnell reagieren und größere Mengen produzieren.

Grillwarengeschäft zuletzt sehr stockend

Vor allem, weil das Grillwarengeschäft laut Stefan Hintz, Betriebsleiter von Hennche Fleisch- und Wurstwaren an der Eiserntalstraße, in den vergangenen Wochen sehr stockend laufe. „Viele Leute schauen sich den Wetterbericht erst kurzfristig an, sodass Samstag und Sonntag spontan Grillgut her muss“, glaubt Hintz. Die betriebseigenen Selbstbedienungsautomaten seien vor allem am Wochenende eine gute Option, um an frisches Fleisch zu kommen.
„Am Samstag und Sonntag werden sich die Leute hier sicherlich vermehrt bedienen“, hofft der Betriebsleiter. Dank einer App könne die Metzgerei hier den Bestand regelmäßig kontrollieren und bei Bedarf sofort nachfüllen. Einem schönen Sonntag scheint demnach nichts mehr im Wege zu stehen: Grill raus, Feuer an und guten Appetit.

Autor:

Redaktion Siegen aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Siegener Zeitung begrüßt den Lenz mit einem Sonder-Abo: Sparen Sie drei Monate lang mit unserem Frühlings-Abo.

SZ+ informiert schnell und gut
Mit dem Frühlings-Abo drei Monate sparen

Der Frühling hat - kalendarisch- begonnen und die Siegener Zeitung begrüßt den Lenz mit einem Sonder-Abo: Sparen Sie drei Monate lang mit unserem Frühlings-Abo. Verlässliche Informationen trotz unruhiger Corona-LageIn diesem einmal mehr besonderen Jahr sehnen sich viele Menschen noch mehr nach den ersten Frühlingsboten. Ist doch mit den steigenden Temperaturen, den kräftiger werdenden Sonnenstrahlen und dem Aufblühen der Natur im zweiten Jahr der Corona-Pandemie noch mehr Hoffnung verbunden als...

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen