Spanien und die Musik

Musik-Dozenten der Uni luden zu Konzert in Steiner-Schule

gmz Weidenau. Lehrende des Fachbereiches 4 der Universität Siegen, Isabel Lippitz (Sopran), Arnim Klüser (Flöte) und Johannes Monno (Gitarre), luden am Mittwochabend in den Festsaal der Steiner-Schule: Auf dem Programm stand eine »spanische Nacht« mit Werken von Sergio Assad, Federico Garcia Lorca, Carlo Domeniconi, Jacques Ibert, Federico Moreno-Torrobo, Fernando Sor, Astor Piazzolla und Manuel de Falla. Die Außentemperaturen entsprachen zwar keineswegs mehr den gängigen Vorstellungen von lauer, spanischer Nacht, dafür aber die Temperatur im Festsaal! Zwischen ruhigen Situationsbeschreibungen und hochgespannter Emotionalität bewegten sich die Werke, spannten den Bogen von Liebessehnsucht, über neckische Witzeleien zu Architekturbeschreibungen und zu rein »innermusikalischen« Überlegungen. Den Auftakt machte ein Cirulo Magico von Assad, in dem Flöte und Gitarre abwechselnd die Melodielinien erarbeiteten und mit dem Zusammenhang von Ton und Melodie spielten. Als ein Spiel mit dem Rhythmus erwies sich Domeniconis Sonata op. 37 für Flöte und Gitarre, in dem signalartige »Fermaten« den rhythmisierten Läufen als »Sprungbrett« dienen für weitere Erkundungen. Mal träumerisch, mal ahnungsvoll oder zupackend sind die Gedanken zu den Toren von Madrid, die Moreno-Torroba vertont hat. Der Gitarrist Johannes Monno nahm die Zuhörer mit auf den Rundgang an den Madrider Toren entlang und beschrieb Szenen des Stadtlebens. Die beiden Tangos von Piazzolla ließen den Tango-Rhythmus zwar nur erahnen, beschrieben aber in wunderbar nachdenklicher Weise ein Alltagsgeschehen oder den wilden Tanz der Paradiesvögel. Stimmungsvoll und nachdenklich zugleich waren die Lieder, die Isabel Lippitz mit ihren klaren Stimme, begleitet von Flöte oder Gitarre, vortrug. Mit emotionalem Nachdruck, der durch die oft arabisch angehauchte, konventionalisierte »Melodie-Diktion« der Lieder gebrochen wurde, stellte sie die Situationen eines oder einer Liebenden vor, die sich um ihren »kranken Schatz« sorgt (Lorca, »Las tres hojas«), die gesellschaftliche Probleme als persönliches Dilemma dartellten (Lorca, »Las morillas de Jaen«), die Lust und Leid der Liebe besingen (Sor, »De amor en las Prisiones«), die die Zukunft mit Sorge betrachten und zugleich Hoffnung suchen (de Falla, »Jota«). – Ohne Zugabe ließ das begeisterte Publikum die Musiker diese spanische Nacht nicht beenden!

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
Lokales
Unter Siegerländer Artikeln finden Besucher der SZ-Homepage derzeit zahlreiche Angebote von Siegener Händlern. Möglich macht das die Kooperation mit dem hiesigen Start-up-Unternehmen mapAds. Mit dem innovatien Digitalmarketing-Werkzeug lassen sich Angebote von Handel und Dienstleistung einfach digitalisieren und bald über viele zusätzliche Kanäle publizieren.

Start-up mapAds und Vorländer Mediengruppe
Angebote einfach digitalisieren und publizieren

sz Siegen. Die Vorländer Mediengruppe arbeitet weiter konsequent an der Umsetzung ihrer Digitalstrategie. Während die Zeitungsproduktion weiter das Kerngeschäft und das wichtigste Standbein des Verlages bleiben wird, investiert Vorländer selbstbewusst und entschieden in moderne Strukturen, neue Technologien und die Digitalisierung. Mit dem Digitalen arbeiten„Wir sind überzeugt davon, dass die Zukunft darin liegt, nicht gegen das Digitale, sondern mit dem Digitalen zu arbeiten. Wir sehen das...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen