Rat gegen Senkung der Sitzungsgelder
Sparkasse soll Aufwand wie bisher entschädigen

Der Rat hat sich gegen die Senkung der Sitzungsgelder ausgesprochen, die den Mitgliedern des Sparkassenzweckverbands ausgezahlt werden.
  • Der Rat hat sich gegen die Senkung der Sitzungsgelder ausgesprochen, die den Mitgliedern des Sparkassenzweckverbands ausgezahlt werden.
  • hochgeladen von Marc Thomas

js Siegen. Der Siegener Rat spricht sich gegen die Senkung der Sitzungsgelder aus, die den Mitgliedern des Sparkassenzweckverbands ausgezahlt werden. Die Volt-Fraktion scheiterte am Mittwoch mit ihrem Antrag, die Zahlung um 90 Prozent zu kürzen. 300 Euro für eine Sitzung, die gerade einmal anderthalb Stunden gedauert habe – das stieß Volt-Sprecher Samuel Wittenburg bei seiner Premiere in besagtem Gremium sauer auf. Die Summe stehe in keiner Relation zum überschaubaren Aufwand. Daher solle der Rat dem Zweckverband eine Kürzung empfehlen.

Unterstützung kam von den Grünen, eine Mehrheit konnten die Antragsteller jedoch nicht überzeugen. Die Aufwandsentschädigung der Sparkasse Siegen orientiere sich an der Empfehlung der Sparkassenverbände, die meisten Mitglieder würden das Geld ohnehin nicht behalten, sondern einen Großteil spenden, hieß es von der SPD. Die CDU fand die Zahlungen angemessen. Henning Klein (Linke) sah durch den Antrag die Arbeit des Zweckverbands diskreditiert, die Diskussion sende ein verheerendes Signal.

Autor:

Jan Schäfer (Redakteur) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil
Themenwelten
Die Siegener Zeitung begrüßt den Lenz mit einem Sonder-Abo: Sparen Sie drei Monate lang mit unserem Frühlings-Abo.

SZ+ informiert schnell und gut
Mit dem Frühlings-Abo drei Monate sparen

Der Frühling hat - kalendarisch- begonnen und die Siegener Zeitung begrüßt den Lenz mit einem Sonder-Abo: Sparen Sie drei Monate lang mit unserem Frühlings-Abo. Verlässliche Informationen trotz unruhiger Corona-LageIn diesem einmal mehr besonderen Jahr sehnen sich viele Menschen noch mehr nach den ersten Frühlingsboten. Ist doch mit den steigenden Temperaturen, den kräftiger werdenden Sonnenstrahlen und dem Aufblühen der Natur im zweiten Jahr der Corona-Pandemie noch mehr Hoffnung verbunden als...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen