Spiel und Spaß beim Stadtteilfest

Stets ein Anziehungspunkt ist die Hüpfburg. Foto: tom
  • Stets ein Anziehungspunkt ist die Hüpfburg. Foto: tom
  • hochgeladen von Redaktion Siegen

tom Siegen. Der Einladung zum 21. Stadtteilfest am Heidenberg folgten am  Freitag rund 400 Menschen. Organisiert hatten die Veranstaltung das Stadtteilbüro sowie die „runden Tische“ Heidenberg und Fischbacherberg. Rund ums Dr.-Ernst-Schuppener-Haus gab es für Kinder und Jugendliche ein breites Angebot an kreativen und spielerischen Möglichkeiten. Im Garten lockten zudem Bastelangebote und Kinderschminken. Auf der im oberen Teil für den Verkehr gesperrten Heidenbergerstraße befanden sich u. a. eine Hüpfburg und eine Rollenrutsche und weitere Spielmöglichkeiten. Rund 50 Helfer, viele davon ehrenamtlich, trugen zum Gelingen des Straßenfestes bei.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen