Sportfr. Siegen: Jubel über "Lucky Punch"

Jubel in der Schlussphase im Siegener Leimbach-Stadion! Archivbild: cst
2Bilder

geo - Bei eisigen Temperaturen und teilweise Schneeregen entwickelte sich vor der Zuschauer-Minuskulisse von 1088 Besuchern ein sehr intensives Spiel auf äußerst schwierigem Geläuf. Beide Mannschaften schenkten sich nichts, standen taktisch gut organisiert und ließen den jeweiligen gegnerischen Angriffsreihen wenig Raum, sich Torchancen zu erarbeiten.

Okumak verlor das Duell

Bsonders prickelnd war dabei das Duell zwischen dem Ex-Siegener Volkan Okumak und Marcus Lemke. Okumak war in der Winterpause von Hüls nach Wiedenbrück gewechselt und deutete an, warum er seitdem schon fünf Tore erzielt hatte. Dass er und seine Mitspieler am Ende leer ausgingen, lag auch am guten Abwehrspiel der Siegener.

Hettich der Mann des Tages

Nach einer Stunde wechselte Siegens Trainer Michael Boris mit Rene Lewejohann und Alexander Hettich zwei frische Offensivkräfte ein - ein genialer Schachzug, wie sich in der Schlussphase erweisen sollte. Nach einem Einwurf spielten sich die Eingewechselten den Ball per Doppelpass zu, und Alexander Hettich drosch dann in der 87. Minute das Leder hoch ins Tor zum letztendlich verdienten 1:0-Heimsieg. Das nächste Spiel bestreiten die Siegener am Dienstag gegen die SSV g. Velbert (19.30 Uhr).

Jubel in der Schlussphase im Siegener Leimbach-Stadion! Archivbild: cst
Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.