Sportfr. Siegen stürmen auf Platz 5

geo - Nach dem 3:0 gegen Alemannia Aachen  vor einer Woche und dem 1:0 am Samstag bei Rot-Weiß Oberhausen bezwangen die Siegener mit dem KFC Uerdingen beim abermaligen 3:0 den dritten Ex-Bundesligisten hintereinander zu null. Mit jetzt 18 Punkten verbesserten sich die Sportfreunde um drei Plätze, können heute Abend aber noch von Mönchengladbach übertrumpft werden.

Rote Karte und dann sofort das 1:0

Die entscheidenden Szenen ereignete sich zwischen der 19. und 24. Minute. Zunächst sah der KFC-Spieler Marc-Andre Nimptsch nach einer "Notbremse" gegen Maouel die Rote Karte. Den fälligen Freistoß verwandelte Sascha Eichmeier vor 1993 Zuschauern direkt danach zum 1:0. Und in der 24. Minute entwischte erneut der überragende Maouel der Gäste-Abwehr und erhöhte zum vorentscheidenden 2:0. Den 3:0-Schlusspunkte setzte in der 75. Minute Zouhair Bouadoud mit einem schönen Heber aus 18 m, aber mals in Szene gesetzt von Maouel.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.