Sportfr. Siegen verzichten auf Regionalliga

geo - Nach SZ-Informationen wurde der Mannschaft diese Nachricht am späten Montagvormittag vom Sportlichen Leiter Lutz Lindemann mitgeteilt. Um 13 Uhr hat der Verein zu einer Pressekonferenz eingeladen. Dort sollen Einzelheiten bekanntgegeben werden.

Verein möchte ein Zeichen setzen

Es sickerte aber bereits durch, dass der Verein mit diesem Entschluss offenbar ein Zeichen setzen möchte, denn sowohl Lindemann als auch der Vorsitzende Ulrich Steiner hatten in der jüngeren Vergangenheit immer wieder betont, dass man den Etat für die NRW-Liga zurück fahren müsse, da es in der Region offensichtlich keine Bereitschaft gebe, sich für Fußballsport in Siegen zu engagieren. Man wolle aber der Region deutlich zu verstehen geben, dass der jetzige Vorstand einen soliden Finanzkurs fahren und deshalb keine Abenteur eingehen werde.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.