Sportfreunde Siegen gehen in Winterpause

sz - Das war es also. Nach der Absage der Nachholpartie der Sportfreunde Siegen gegen den VfB Homberg (Mittwoch), fällt auch das NRW-Liga-Spiel gegen ETB SW Essen endgültig aus. Das Fußball-Duell, das ursprünglich für Sonntag (14.30 Uhr) angesetzt war, kann wegen der Unbespielbarkeit des Rasens und des Neuschnees in der Nacht zum Dienstag nicht ausgetragen werden. Die Stadt Siegen sperrte das Feld, da sie die Sicherheit der Spieler gefährdet sieht. Hinzu komme, dass auch die Verkehrssicherheit um das Stadion nicht mehr gewährleistet sei, heißt es in einer Pressemitteilung der Sportfreunde Siegen vom Dienstagnachmittag. Ein Nachholtermin ist noch nicht festgesetzt. Die Elf von Trainer Andrzej Rudy geht damit früher als geplant in die Winterpause. Der Auftakt zur Rückrundenvorbereitung ist für die erste Januarwoche geplant.

Weitere Absagen in der NRW-Liga

Ferner wurden auch die Nachholpartien MSV Duisburg 2. - SV Bergisch Gladbach 09 und VfB Hüls - ETB SW Essen abgesagt. Diese waren parallel zur Nachholpartie der Sportfreunde Siegen gegen den VfB Homberg angesetzt gewesen.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige

Tablet-Aktion der Siegener Zeitung
SZ-Abo abschließen und Tablet sichern

Mit einem Abo der Siegener Zeitung kommen Sie jetzt gleichzeitig auch an ein Tablet Ihrer Wahl. Immer und überall informiert mit dem E-Paper... lesen, wo ich will; ... über die Suchfunktion schnell finden, was mich interessiert; ... gleicher Inhalt in praktischer Form; ... mit Zoomfunktion. Jetzt exklusiv: die Tablet-Bundle-Aktion  Beinahe geschenkt: Erhalten Sie kostengünstig ein Tablet Ihrer Wahl bei Abschluss eines Abos der Siegener Zeitung. Möchten Sie Ihr neues Tablet gleich zum Lesen...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen