Sportfreunde verpflichten Konstantin Möllering

Die Siegener Sportfreunde haben Offensivspieler Konstantin Möllering verpflichtet. Foto: Verein
2Bilder
sz - Der 23-jährige Neuzugang hat in der vergangenen Saison bei der U23 des VfL Bochum gespielt. Für den VfL, Borussia Dortmunds U23 und Preußen Münster absolvierte er insgesamt 35 Regionalligaspiele (6 Tore). Konstantin Möllering ist ab sofort für die Sportfreunde spielberechtigt, könnte also bereits Mittwochabend im Pokalspiel bei RW Kirchlengern zum Einsatz kommen.

"Konstantin ist ein technisch starker Spieler mit einem guten Torabschluss, was wir in der vergangenen Saison bei unserer Niederlage gegen Bochum am eigenen Leib erfahren haben. Er ist fit und wird uns in der Offensive weiterhelfen. Er kann in unserem System sowohl auf den beiden Außenpositionen, der Zehner-Position als auch durch seine körperlichen und technischen Voraussetzungen als Mittelstürmer spielen. Wir freuen uns, dass er an Bord ist", wird Cheftrainer Michael Boris in der Pressemitteilung des Vereins zitiert.

Möllering selbst erklärte: "Ich bin sehr froh, jetzt hier in Siegen zu sein. Die Sportfreunde sind ein toller Club mit großer Tradition und tollen Fans. Das ist für einen Spieler immer ein großer Anreiz, ich habe die Stimmung im Leimbachstadion ja selbst erfahren. Der Kontakt zu Michael Boris war von Anfang an gut und ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit ihm. Die Mannschaft hat mich klasse aufgenommen - es passt für mich alles."

Die Siegener Sportfreunde haben Offensivspieler Konstantin Möllering verpflichtet. Foto: Verein
Die Siegener Sportfreunde haben Offensivspieler Konstantin Möllering verpflichtet. Er unterzeichnete jetzt gemeinsam mit dem Vorsitzenden der Sportfreunde, Ulrich Steiner (l.), seinen Vertrag. Foto: Verein
Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen