Vergewaltigung, Raub, Einbrüche, Computerbetrug
Spur führt nach Hollekusse

Die Polizei fahndet nach einem Unbekannten, dessen Spur nach Langenholdinghausen führt.  Foto: Polizei
  • Die Polizei fahndet nach einem Unbekannten, dessen Spur nach Langenholdinghausen führt. Foto: Polizei
  • hochgeladen von Redaktion Siegen

sz Langenholdinghausen/Friesenhagen. Mit einer Öffentlichkeitsfahndung hoffen Polizei und Staatsanwaltschaft des Oberbergischen Kreises entscheidende Hinweise auf einen unbekannten Mann zu bekommen, dem eine Vergewaltigung sowie Einbrüche in Häuser und einen Pferdestall zur Last gelegt werden.

Nach zwei Einbrüchen an Heiligabend 2018 in Friesenhagen und am 9. März 2019 in Morsbach, wo es im Rahmen des Einbruchs auch zu einer Vergewaltigung und einem Raubdelikt kam, war es in mindestens zwei Fällen ein Geldautomat in Langenholdinghausen, den der Verdächtige mit bei den Einbrüchen erbeuteten EC-Karten aufsuchte, um dort Geld abzuheben.

Hollekusse war auch der Tatort eines Einbruchs in einen Pferdestall, den der Mann vermutlich aber mehrfach aufgesucht hat. Bei dem am 5. Juni 2019 begangenen Einbruch konnte die Siegener Polizei DNA-Spuren an einer zurückgelassenen Taschenlampe sichern, wodurch sich eine Verknüpfung zu den zuvor genannten Taten herstellen ließ.

Nach einer in Zusammenarbeit mit Profilern des Landeskriminalamts NRW durchgeführten Fallanalyse deutet alles darauf hin, dass der hochdeutsch sprechende Täter einen konkreten Bezug zu dem Siegener Ortsteil haben muss. Anhand von Fotos, die am 25. Dezember 2019 von der Kamera des Geldautomaten in Langenholdinghausen aufgenommen wurden, sucht die Polizei nach Zeugen, die Hinweise zu der abgebildeten Person machen können.

Weiterhin relevant sind Hinweise zu verdächtigen Sachverhalten in/an Pferdeställen, denen bislang vielleicht noch keine Bedeutung zugemessen wurde. Gleiches gilt für Beobachtungen, die sich auf die genannten Taten in Friesenhagen, Morsbach und Langenholdinghausen beziehen.

Autor:

Redaktion Siegen aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Siegener Zeitung begrüßt den Lenz mit einem Sonder-Abo: Sparen Sie drei Monate lang mit unserem Frühlings-Abo.

SZ+ informiert schnell und gut
Mit dem Frühlings-Abo drei Monate sparen

Der Frühling hat - kalendarisch- begonnen und die Siegener Zeitung begrüßt den Lenz mit einem Sonder-Abo: Sparen Sie drei Monate lang mit unserem Frühlings-Abo. Verlässliche Informationen trotz unruhiger Corona-LageIn diesem einmal mehr besonderen Jahr sehnen sich viele Menschen noch mehr nach den ersten Frühlingsboten. Ist doch mit den steigenden Temperaturen, den kräftiger werdenden Sonnenstrahlen und dem Aufblühen der Natur im zweiten Jahr der Corona-Pandemie noch mehr Hoffnung verbunden als...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen