Staatsanwalt: Untersuchung läuft

Die Staatsanwaltschaft prüft die Vorwürfe gegen das Kinderheim in Netphen-Salchendorf. Symbolfoto: Archiv

dima Nachdem der Fachservice Jugend und Familie des Kreises Siegen-Wittgenstein am Montag insgesamt 22 Kinder und Jugendliche im Alter von sieben bis 17 Jahren aus einem privaten Kinderheim der Jugendhilfe Siegen in Netphen-Salchendorf in ihre Obhut genommen hatte, ermittelt die Staatsanwaltschaft Siegen jetzt gegen die Leiterin des Heims wegen „Köperverletzung und anderen Delikten“. Das erklärte Oberstaatsanwalt Johannes Daheim auf Nachfrage der SZ.

Unter die Lupe genommen werden dabei Vorfälle in Salchendorf, aber auch in dem zweiten Haus der Jugendhilfe in Anzhausen. Die Kinder lebten hier jeweils in einer Wohngruppe. Wie der Kreis erklärte, handelt es sich um Kinder und Jugendliche mit Erziehungsschwierigkeiten, von Jugendämtern aus dem Dreiländereck, nicht aus der unmittelbaren Region. Das Kinderheim sei ein „klassisches Haus der Erziehungshilfe“. Wie die SZ berichtete, wurden die Kinder an Bereitschaftspflegefamilien vermittelt.

Geprüft werde unter anderem auch der Vorwurf von Misshandlungen von Schutzbefohlen. Wie Oberstaatsanwalt Johannes Daheim gestern auf Nachfrage der SZ berichtete, hat die Kripo der Polizei Siegen eine eigene Ermittlungskommission eingerichtet. Immer mehr ehemalige Kinderheimbewohner melden sich bei der Kreisverwaltung und bei der Staatsanwaltschaft. Auch bei der SZ meldete sich eine Mutter, die Details schilderte.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen