50.000 Euro Zentrenbudget
Stadt Siegen hilft Zentren aus der Flaute

Die Stadt Siegen nimmt 50.000 Euro in die Hand um die Zentren zu unterstützen.
  • Die Stadt Siegen nimmt 50.000 Euro in die Hand um die Zentren zu unterstützen.
  • Foto: Pixabay/Symbolfoto
  • hochgeladen von Praktikant Online

sz Siegen. Die Stadt Siegen möchte ihre Zentren nach der Corona-Flaute wieder ans Laufen bringen. Dafür nimmt sie 50.000 Euro in die Hand, die sie unter der Bezeichnung „Zentrenbudget“ ausschütten möchte. Bewerbungen für diese Finanzspritze werden ab sofort entgegengenommen.

Die städtische Wirtschaftsförderung bezuschusst Ideen, Projekte und Initiativen, die dabei helfen, die Geschäftszentren im Stadtgebiet wiederzubeleben und zu stärken, da die Inzidenzzahlen zurückgehen. Inzwischen gilt die Inzidenzstufe 1, und es sind unter Berücksichtigung der aktuellen Corona-Schutzbestimmungen wieder mehr Aktivitäten in den Innenstädten möglich.

Finanzielle Unterstützung aus dem Sondertopf

Wie vom Rat im April beschlossen, können aus diesem Sondertopf finanzielle Unterstützungen von jeweils bis zu 2500 Euro für individuelle Maßnahmen in allen Geschäftszentren im Stadtgebiet gewährt werden. Das „Zentrenbudget“ soll die Akteure vor Ort – Gewerbetreibende, Eigentümer oder Werbegemeinschaften – bei der kurzfristigen Planung solcher Maßnahmen unterstützen. Unter Berücksichtigung der aktuellen Corona-Regelungen können grundsätzlich auch etablierte Veranstaltungen aus dem Budget bezuschusst werden, sofern sie die lokalen Geschäftszentren stärken und sichern.

Damit Maßnahmen und Projekte gefördert werden können, müssen sie bestimmte Kriterien erfüllen, zudem müssen sie zeitlich wie inhaltlich klar festgelegt sein. Aktuell umsetzbar sind z. B. Aktionen, die den Erlebnischarakter des jeweiligen Zentrums steigern, wie Walk-Acts oder Straßenkünstler, Ausstellungen und Mitmach-Events oder Maßnahmen zur Bindung und Rückgewinnung von Kundinnen und Kunden.

www.serviceportal-siegen.de

Autor:

Redaktion Siegen aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen