Dank an Ehrenamtler
Stille Helden

Beim Ehrenamtsempfang der Stadt Siegen gab es zusätzlich zur Ehrenamtskarte die städtische „Ehrennadel“ als Anerkennung für die diejenigen, die sich ehrenamtlich besonders für ihre Mitmenschen einsetzen.
  • Beim Ehrenamtsempfang der Stadt Siegen gab es zusätzlich zur Ehrenamtskarte die städtische „Ehrennadel“ als Anerkennung für die diejenigen, die sich ehrenamtlich besonders für ihre Mitmenschen einsetzen.
  • Foto: Stadt Siegen
  • hochgeladen von Peter Helmes (Redakteur)

sz Siegen. Etwa 70 Bürger aller Altersstufen wurden in der Siegerlandhalle ausgezeichnet. Sie hatten sich erfolgreich um die Ehrenamtskarte beworben und erhielten nun im Rahmen eines Empfangs als Dank für ihren Einsatz von Bürgermeister Steffen Mues die Ehrennadel der Stadt Siegen.
„Diejenigen zu ehren, die sich in Siegen für das Ehrenamt stark machen, ganz gleich in welchem der vielfältigen Bereiche, ist für uns eine Herzensangelegenheit“, sagte  Mues in seiner Dankesrede. „Durch ihren vorbildlichen Einsatz machen sie unsere Gesellschaft ein großes Stück besser. Sie sind in vielerlei Hinsicht Siegens Vorbilder und – oftmals stille – Heldinnen und Helden!“
Die Krönchenstadt gehörte im Jahr 2009 mit zu den ersten Kommunen, die die 2008 gestartete Initiative der nordrhein-westfälischen Staatskanzlei auf kommunaler Ebene umsetzten. Seither wurde die Ehrenamtskarte an 1149 Siegener ausgehändigt. Im Schnitt stellt die Verwaltung jährlich etwa 80 neue Karten aus. Mit ihr können Diejenigen Vergünstigungen und Vorteile in Anspruch nehmen, die sich besonders für andere Menschen uneigennützig einsetzten. Die Stadt Siegen bietet den Inhabern der Karte unter anderem kostenlosen Eintritt in ausgewählte Museen, einen gebührenfreien Leseausweis der Stadtbibliothek oder einen ermäßigten Eintritt für ihre Hallen- und Warmwasserfreibäder.
Bürger der Stadt Siegen sind nach zwei Jahren ehrenamtlichen Engagements dazu berechtigt, eine Ehrenamtskarte zu beantragen. Auch Besitzer der Jugendleitercard („JuLeiCa“) können einen solchen Antrag stellen.

Autor:

Redaktion Siegen aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen