„Stoff“ für junge Leseratten

 Jede Menge Bücher für Kinder und Jugendliche spendete die Kinderbuchautorin Carina Axelsson jetzt wieder aus dem Erlös ihres Adventskalenders für die Bad Berleburger Stadtbücherei. Foto: Stadt
  • Jede Menge Bücher für Kinder und Jugendliche spendete die Kinderbuchautorin Carina Axelsson jetzt wieder aus dem Erlös ihres Adventskalenders für die Bad Berleburger Stadtbücherei. Foto: Stadt
  • hochgeladen von Archiv-Artikel Siegener Zeitung

sz - Dank Carina Axelsson ist das Osterfest für junge Leseratten in Bad Berleburg gerettet. Wie bereits in den Vorjahren war der von der Kinderbuchautorin gestaltete Adventskalender ein voller Erfolg. Der Erlös bescherte der Stadtbücherei Bad Berleburg und allen jungen Leserinnen und Lesern kurz vor den Osterferien einen regelrechten Berg von Romanen, Bilder-, Sach- und Hörbüchern. „Die Idee, zugunsten von Kindern und Jugendlichen einen Adventskalender anzubieten, stößt immer wieder auf echte Begeisterung, auch weit über Bad Berleburg hinaus“, berichtete die Autorin. Ihr war die Freude anzusehen, als sie persönlich das neue Bücherangebot für Kinder und Jugendliche in der Stadtbücherei in Augenschein nahm.

„Für uns ist das Leseförderung auf sehr kreative, bunte und humorvolle Art, die immer neue Anhänger findet“, freute sich auch das Team der Stadtbücherei. Aktuelle Neuerscheinungen, Ergänzungen zu beliebten Sachbuchreihen oder spannende Hörbücher – all das, was die jungen Leserherzen höher schlagen lässt, steht jetzt zur Ausleihe in Bad Berleburg bereit. Zwar schweigt sich Carina Axelsson über das Motiv ihrer Neuerscheinung zum diesjährigen Advent noch aus, aber dass sie zugunsten der Stadtbücherei erneut einen Kalender gestalten wird, das steht für die Autorin außer Frage.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.