Stolz und wunderschön

Liya Kebede spielt Waris Dirie, das somalische Top-Model, das ihr Leben dem Kampf gegen die Frauenbeschneidung widmet. Ihre Geschichte erzählt der Film „Wüstenblume“. Die SZ verlost für die Vorstellung am 16. September 10 x 2 Karten. Foto: Verleih
  • Liya Kebede spielt Waris Dirie, das somalische Top-Model, das ihr Leben dem Kampf gegen die Frauenbeschneidung widmet. Ihre Geschichte erzählt der Film „Wüstenblume“. Die SZ verlost für die Vorstellung am 16. September 10 x 2 Karten. Foto: Verleih
  • hochgeladen von Archiv-Artikel Siegener Zeitung

sz Siegen. Ihre Geschichte berührte Millionen: Waris Diries Buch „Wüstenblume“, das von ihrem beeindruckenden Weg vom afrikanischen Nomadenmädchen zum internationalen Topmodel erzählt, wurde ein Weltbestseller mit über drei Millionen verkauften Exemplaren allein in Deutschland. Die inspirierende Geschichte einer außergewöhnlichen, stolzen und mutigen Frau. Regisseurin und Drehbuchautorin Sherry Hormann („Irren ist männlich“) hat gemeinsam mit Produzent und Oscar-Preisträger Peter Herrmann („Nirgendwo in Afrika“) Diries Autobiografie für die große Leinwand adaptiert: als modernes Märchen zwischen schillernder Glamourwelt und archaischen Ritualen, voller Lebendigkeit, emotionaler Tiefe und großem Einfühlungsvermögen – und zugleich ein mitreißendes Plädoyer gegen die menschenverachtende Tradition der Genitalverstümmelung. In der Hauptrolle brilliert Top-Model und Schauspielerin Liya Kebede, umgeben von einem Ensemble erstklassiger Charakterdarsteller.

„Wüstenblume“ läuft am Mittwoch, 16. September, um 19.45 Uhr als Preview vor dem Bundesstart im Siegener Cinestar. Die Kulturredaktion der Siegener Zeitung präsentiert die „Cinelady“-Reihe für filmbegeisterte Frauen und verlost für diese Veranstaltung 10 x 2 Eintrittskarten. Wer gewinnen möchte, ruft bis einschließlich morgen die Hotline (01 37) 8 37 11 19 an (50 Cent aus dem deutschen Festnetz) und nennt das Stichwort „Wüstenblume“. Viel Glück!

Geheimnisvoll, stolz, wunderschön: Als die junge Somalierin Waris Dirie (Liya Kebede) in einem Londoner Fastfood-Restaurant von Starfotograf Terry Donaldson (Timothy Spall) entdeckt wird, feiert die internationale Modewelt begeistert die Geburt eines neuen Top- Models. Doch hinter der glamourösen Fassade verbirgt sich ein zutiefst bewegendes Schicksal. Geboren in der Wüste Afrikas, wächst Waris im ständigen Kampf ums tägliche Überleben auf. Als sie mit 13 Jahren zwangsverheiratet werden soll, flieht sie, um dem Willen ihres Vaters zu entkommen. Sie irrt tagelang durch die Wüste, bis sie schließlich die somalische Hauptstadt Mogadischu erreicht. Die Familie ihrer Mutter nimmt sie schützend auf und verschafft ihr eine Stellung als Dienstmädchen in der somalischen Botschaft in London, wo sie jahrelang das Haus nicht verlassen darf.

Als ihr ein paar Jahre später die Rückkehr nach Somalia droht, flieht Waris erneut. Sie taucht in der Metropole unter, hält sich mit Gelegenheitsjobs über Wasser und findet mit der quirligen Verkäuferin und Lebenskünstlerin Marilyn (Sally Hawkins) eine Freundin und Vertraute. Doch dann entdeckt sie Donaldson ... und ein Märchen wird wahr: Die Designer reißen sich um sie, Jetset und Presse lieben das Nomadenmädchen, das aus dem Wüstenstaub den Weg auf die berühmtesten Laufstege der Welt gefunden hat. Waris Dirie wird zu einem der bestbezahlten Models der Welt. Doch bei allem Erfolg holen Waris immer wieder die Schatten der Vergangenheit ein, belastet sie das Geheimnis ihrer Kindheit. Auf dem Höhepunkt ihrer Karriere erzählt sie in einem Interview von der grausamen Tradition der Frauenbeschneidung, deren Opfer sie selbst als kleines Mädchen wurde. Die Veröffentlichung löst eine Welle von Mitgefühl und Protest aus, und Waris entschließt sich, ihr Leben dem Kampf gegen dieses Ritual zu widmen.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.