Straßenraub an der Sieg

25-Jähriger von drei Südländern um Geld gebracht

Siegen. Am Dienstag ereignete sich gegen 17.45 Uhr auf dem Fuß- und Radweg zwischen Heeser und Freudenberger Straße ein Raubüberfall auf einen 25-jährigen Fußgänger. Der junge Mann war allein in Richtung Siegener Innenstadt unterwegs. Nachdem er die Heeser Straße überquert und etwa 100 Meter auf dem Weg zurückgelegt hatte, kamen ihm drei junge Männer entgegen.

Einer aus der Gruppe ging sofort auf den 25-Jährigen zu, bedrohte ihn mit einem Messer und forderte Geld. Als das Opfer dieser Forderung nicht nachkam, wurde er von einem zweiten Täter getreten. Der mit dem Messer Bewaffnete durchsuchte das Opfer und nahm ihm die Geldbörse ab.

Anschließend entfernten sich die Männer auf dem Weg an der Sieg Richtung Weidenau. Aus der Geldbörse entnahmen sie das Geld und warfen sie anschließend in einen Mülleimer.

Der 25-Jährige setzte seinen Fußmarsch in die Innenstadt fort und verständigte von dort aus die Polizei. Deren Fahndungsmaßnahmen verliefen bislang ohne Ergebnis. Bei den drei Tätern soll es sich um Südländer gehandelt haben.

Polizeiangaben zufolge war einer der Täter 18 bis 25 Jahre alt und 1,65 Meter groß. Er habe eine stabile Figur, kurze dunkle Haare und ein ovales Gesicht. Bekleidet soll er mit einer schwarz gefütterten Winterjacke gewesen sein. Der zweite Täter sei etwa gleich alt und gleich groß. Auch er habe eine stabile Figur, kurze dunkle Haare und ein ovales Gesicht. Jedoch habe er eine blaue Jeansjacke getragen. Die Person mit dem Messer sei etwa 1,75 Meter groß und schlank. Er soll mit einer Kopfbedeckung und Handschuhen sowie mit einer blauen Jeansjacke bekleidet gewesen sein. Hinweise nimmt die Polizei in Siegen entgegen.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.