SZ-Plus

Wunsch nach mehr Offenheit
Studentenverbindungen wehren sich gegen Vorurteile

Die Burschenschaft Sigambria et Alemannia ist eine schlagende Verbindung.
2Bilder

lm Siegen. „Scheiß Burschi“, „rechtes Pack“, Spuckattacken, Verachtung und Hass. Mittlerweile normal für viele Mitglieder einer Studentenverbindung. Hängt ein farbiges Band über der Kleidung oder bekennt man oder „frau“ sich öffentlich zu einer Verbindung, ist man oft verbalen und körperlichen Attacken ausgesetzt.
Christian Vogt studiert BWL an der Universität Siegen, ist politisch bei der Jungen Union engagiert und seit 2016 aktives Mitglied der Burschenschaft Sigambria et Alemannia. Er entschied sich nach langem Überlegen für die Verbindung, das bedeutete für ihn neben den Ritualen und der Etikette: Zusammenhalt, Loyalität und Freundschaft. „Wir kümmern uns umeinander, sind füreinander da, helfen uns“.

SZ-Plus
Dieser Artikel ist Bestandteil unseres SZ+-Angebots.
Lesen Sie mit einem unserer Digital-Abos weiter. Infos dazu finden Sie hier.
Autor:

Redaktion Siegen aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen