Studie Lebensqualität beschäftigt Politiker

juli Siegen. Die Studie „Lebensqualität in Siegen“ (die Siegener Zeitung berichtete) beschäftigte gestern den Haupt- und Finanzausschuss (HFA) des Siegener Stadtrats. Anja Heiden von der Verwaltung stellte das Ausmaß der Unzufriedenheit in den Mittelpunkt ihrer kurzen Präsentation der Umfrage. Hartmut Spies (UWG) forderte, die Zufriedenen nicht zu vernachlässigen. Angelika Flohren (SPD) gab zu bedenken, Unzufriedene machten bei Umfragen eher mit als Zufriedene.

Dass die Eiserfelder sich besonders unzufrieden äußerten, brachte Martin Gräbener (Linke) mit der Geschichte, mit der Eingemeindung Eiserfelds in die Stadt Siegen, in Zusammenhang. Eiserfelder fühlten sich in der Stadtentwicklung generell benachteiligt. Joachim Boller (Grüne) meinte, die Eiserfelder Auffälligkeit nur auf die Ortsmitte und den fehlenden HTS-Anschluss zu schieben, sei zu kurz gedacht. Klaus Volker Walter (FDP) meinte, generell müsse man die Ergebnisse tiefer analysieren. Detlef Rujanski (SPD) nahm die „konkrete Handlungsempfehlung“ vorweg, das Gewerbegebiet Oberschelden-Seelbach schnell zu realisieren. Ute Höpfner-Diezemanns (CDU) Folgerung: „Betriebe halten“. Der Haupt- und Finanzausschuss stimmte dafür, die Verwaltung mit der Entwicklung von Handlungsempfehlungen zu beauftragen. Der Rat entscheidet am 10. Februar.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige

Tablet-Aktion der Siegener Zeitung
SZ-Abo abschließen und Tablet sichern

Mit einem Abo der Siegener Zeitung kommen Sie jetzt gleichzeitig auch an ein Tablet Ihrer Wahl. Immer und überall informiert mit dem E-Paper... lesen, wo ich will; ... über die Suchfunktion schnell finden, was mich interessiert; ... gleicher Inhalt in praktischer Form; ... mit Zoomfunktion. Jetzt exklusiv: die Tablet-Bundle-Aktion  Beinahe geschenkt: Erhalten Sie kostengünstig ein Tablet Ihrer Wahl bei Abschluss eines Abos der Siegener Zeitung. Möchten Sie Ihr neues Tablet gleich zum Lesen...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen