Probleme bei der Deutschen Bahn (Update)
Sturmtief "Antonia": Keine Fernzüge zwischen Siegen und Dortmund

Auch am Hilchenbacher Bahnhof schauen viele Fahrgäste in die Röhre. Im Zugverkehr kommt es aktuell zu vielen Beeinträchtigungen.
  • Auch am Hilchenbacher Bahnhof schauen viele Fahrgäste in die Röhre. Im Zugverkehr kommt es aktuell zu vielen Beeinträchtigungen.
  • Foto: kaio
  • hochgeladen von Christian Schwermer (Redakteur)

tip Siegen. Die Folgen des Sturmtiefs aus der Nacht zum Montag sind vor allem im Bahnverkehr deutlich spürbar. Aktuell gibt es keine Entwarnung der Deutschen Bahn - die Aufräumarbeiten nach "Antonia" laufen noch immer.

"Noch mindestens bis Montagnachmittag kommt es zu Beeinträchtigungen im Nahverkehr in NRW", teilt die Bahn mit. Es könne vermehrt zu Verspätungen, Teilausfällen und Ausfällen kommen. Der Appell der Bahn: "Bitte informieren Sie sich eine Stunde vor Fahrtbeginn auf zuginfo.nrw und/oder in den Onlinemedien, zum Fernverkehr auf bahn.de oder im DB Navigator. Ersatzverkehre können nicht sichergestellt werden." Die so genannte Mobilitätsgarantie greife nicht.

Sturmschäden: Zwischen Siegen und Dortmund fahren vorerst keine Fernzüge

Bis auf Weiteres eingestellt ist der Zugverkehr der RB91 (Hagen Hbf - Finnentrop - Kreuztal - Siegen Hbf). Zwischen Siegen und Dortmund fahren voraussichtlich bis Mittwoch, 23. Februar, keine Fernzüge.

Der RE9 (Aachen - Eschweiler - Düren - Horrem - Köln - Siegburg/Bonn - Betzdorf - Siegen) und der RE 16 (Essen Hbf - Hagen Hbf - Finnentrop - Kreuztal - Siegen Hbf) fahren nach Bahn-Angaben von Montagnachmittag weitestgehend planmäßig. Vereinzelt könne es allerdings zu Verzögerungen beim Fahrtbeginn, Verspätungen und Teilausfällen kommen. 

Alle weiteren Störungen sind zunächst bis Montag, 16 Uhr, terminiert. Dann will die Bahn ein weiteres Update geben.

Sturm und Schnee beeinflussen Bus- und Bahnverkehr
Autor:

Tim Plachner

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
2 Bilder

Neues Angebot auf 57immo.de
Jetzt Immobilie von Experten bewerten lassen

Gründe für eine Immobilienbewertung gibt es viele: Sie kann erforderlich sein für den Kauf oder Verkauf eines Hauses, beim Schließen eines Ehevertrages oder auch beim Verschenken des Eigentums an die Kinder. Allgemein gilt: Wer den Wert seiner Immobilie kennt, hat in vielen Situationen einen Vorteil. Mit der Immobilienbewertung der Vorländer Mediengruppe bekommen Haus- und Wohnungsbesitzer nun ein passendes Werkzeug zur schnellen und zuverlässigen Einschätzung des Wertniveaus an die Hand – und...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.