Syrer fand Rucksack mit 2000 Euro

 Über 2000 Euro steckten in dem Rucksack, den ein 21-jähriger Syrer in der Weidenauer Polizeiwache abgab. Foto: Polizei
  • Über 2000 Euro steckten in dem Rucksack, den ein 21-jähriger Syrer in der Weidenauer Polizeiwache abgab. Foto: Polizei
  • hochgeladen von Archiv-Artikel Siegener Zeitung

sz - Immer wieder erleben es Polizeibeamte, dass jemand gefundene Gegenstände abgibt. Was die Ordnungshüter der Weidenauer Wache jedoch am vergangenen Freitag erlebten, das geschieht nicht alle Tage.

Gegen 17.30 Uhr erschien dort ein 21-jähriger Syrer, der zuvor einen herrenlosen Rucksack nebst Handtasche an einer Bushaltestelle unweit der Polizeidienststelle aufgefunden hatte. Soweit so gut. Routine halt – dachten zumindest zunächst die beiden Kommissare, die die Fundsache auf der Wache entgegen nahmen. Bei einer genaueren Betrachtung des Rucksacks fanden die Beamten jedoch neben zwei gültigen Aufenthaltsgenehmigungen zweier Zuwanderer auch noch über 2000 Euro Bargeld. Solche Beträge – das wissen Polizisten aus Berufserfahrung – reißt sich der eine oder andere still und leise unter den eigenen Nagel.

Nicht so der 21-jährige Syrer. „Ehrlich und bescheiden“, heißt es in einer Pressemitteilung, „übergab dieser den Beamten den Rucksack samt wertvollen Inhalts in der Hoffnung, die Polizei möge den sicherlich ob des schmerzhaften Verlusts zwischenzeitlich sehr besorgten Eigentümer schon recht bald ermitteln können.“

Dank der in dem Rucksack befindlichen Personalpapiere stellte dieses Unterfangen für die beiden Kommissare tatsächlich eine der leichteren „Übungen“ dar. Einige kurze Telefonate, und die Sache war geklärt. Die rechtmäßigen Eigentümer des Rucksacks – ein junges Pärchen aus Persien – war ermittelt und erschien postwendend auf der Polizeiwache, um dort höchst erfreut das verlorene Hab und Gut wieder in Empfang zu nehmen. Dies jedoch nicht, ohne zuvor dem ehrlichen Finder von ganzem Herzen zu danken.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen