Lieferschwierigkeiten des Spannstahl-Herstellers
Talbrücke Eintracht ein weiteres Jahr gesperrt

Die endlos lange Baustelle an der Eintracht wird den Siegener Autofahrern  noch ein Jahr länger erhalten bleiben.
  • Die endlos lange Baustelle an der Eintracht wird den Siegener Autofahrern noch ein Jahr länger erhalten bleiben.
  • Foto: kalle
  • hochgeladen von Karl-Hermann Schlabach (Redakteur)

sz Siegen. Wie Straßen NRW mitteilt, bleibt die Talbrücke Eintracht als Anschlussstelle zur HTS (B 62) in Siegen weiterhin gesperrt und wird bis zur Instandsetzungsmaßnahme im kommenden Frühjahr auch nicht mehr zwischenzeitlich für den Verkehr freigegeben. Hintergrund seien Lieferschwierigkeiten des Spannstahl-Herstellers, die den Einbau der aus statischer Sicht notwendigen externen Längsspannglieder verzögern.

Der Einbau der Spannglieder ist nun für März/April 2020 geplant. Im Anschluss wird mit der Instandsetzung des Brückenbauwerks begonnen. Dabei werden die Fahrbahn, Leitplanken und Übergangskonstruktionen erneuert sowie das Rampenbauwerk im Bereich der Koblenzer Straße (Siegerlandhalle) statisch verstärkt. Die Bauzeit der Folgemaßnahme beträgt laut Behörde etwa ein weiteres Jahr.

Autor:

Redaktion Siegen aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.