Theologisches Symposium an der Universität Siegen

sz Siegen. »Im Glauben liegt ein böses Prinzip« – unter dieser Feuerbach-These findet am heutigen Donnerstag und am Freitag das 11. Siegener Theologische Symposium im Senatssaal der Universität Siegen ( Raum AR-UB 032) statt. Heute um 18 Uhr steht zum Auftakt ein Referat von Prof. Dr. Georg Essen (kath. Universität Nimwegen) auf dem Programm. Thema: »Liegt im Glauben ein böses Prinzip? Erläuterung und Kritik der Christentumskritik Feuerbachs«.

Das weitere Programm: Freitag, 9 Uhr, Prof. Dr. Klaus Koch (Uni Hamburg): »Echnaton, Zarathustra und Deuterojesaja: Die Entstehung von drei Typen des Monotheismus«. 11 Uhr: PD Dr. Matthias Konradt (Uni Bochum): »Trennungsprozesse von Christen und Juden im 1. Jahrhundert am Beispiel des Matthäus-Evangeliums«. 15 Uhr: Prof. Dr. Ralf Miggelbrink (Uni Essen): »Anonymes Christentum. Die theologische Begründung einer Idee K. Rahners und ihre Bedeutung für das friedliche Zusammenleben von Menschen unterschiedlicher Überzeugungen.« 17 Uhr: Prof. Dr. Markus Kreis: »Christliche Mission: ein gefährlicher Spaltpilz für einheimische Kulturen? Der Fall der kath. Indianermissionen in South Dakota«.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen