Traditionschor unter neuem Vorsitz

Hauptversammlung bei »Concordia Frohsinn« 1868 Klafeld / Rückblick auf aktives Jahr

sz Geisweid. Der Traditionsverein »Concordia Frohsinn« 1868 Klafeld startete in das neue Jahr 2003, in dem er seinen 135. Geburtstag feiern kann, mit einem neuen 1. Vorsitzenden. Im Rahmen der Jahreshauptversammlung im Feuerwehrgerätehaus, die recht gut besucht war, wurde Rudolf Stähler, der bereits im vergangenen Jahr dieses Amt kommissarisch übernommen hatte, zum neuen »Concordia«-Chef gewählt.

Sein Vorgänger Horst Höfer musste nach 15-jähriger Tätigkeit den Führungsposten aus gesundheitlichen Gründen aufgeben. Da er sich besonders um den Chor verdient gemacht hatte, ernannte ihn die Mitgliederversammlung zum Ehrenvorsitzenden. Rudolf Stähler würdigte noch einmal Horst Höfers Verdienste.

Den Jahresbericht 2002 stellte Schriftführer Günter Winkel vor. 2002 hätte der fast 60 aktive Sänger umfassende Chor ein arbeitsreiches und abwechslungsreiches Programm zu absolvieren gehabt. Besonders erwähnt wurde die Sängerfahrt zum Mittersommernachtfest in den Freizeitpark Wiehl, das Stimmbildungsseminar und das Weihnachtskonzert.

Einen umfassenden Kassenbericht stellte Kassenwart Rudolf Stähler vor, der einstimmig abgesegnet wurde. Bei der Jubilarehrung konnte Martin Klaes für 40-jährige Mitgliedschaft die goldene Vereinsehrennadel entgegennehmen. Auszeichnungen gab es auch für Horst Höfer, der versprach, ebenfalls in Zukunft der »Concordia« zur Verfügung zu stehen. Bei den Vorstandswahlen rückten Mitglieder nach, die bislang noch keine Verantwortung übernommen hatten. Edith Schneider wurde neue stellvertretende Vorsitzende, und auch Annelie Müller (1. Kassenwartin), Ingrid Hickel (2. Kassenwartin) sowie Karl-Heinz Brauner (Beisitzer) erhielten das Vertrauen der anwesenden Mitglieder.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen