Tragisches Familiendrama in Klinik

kalle - Eine Bluttat hat sich am frühen Mittwochnachmittag in der Celenus-Klinik für Neurologie an der Ferndorfstraße in Hilchenbach ereignet. Gegen 14.40 Uhr war ein betagtes Ehepaar in einem Patientenzimmer mit schweren Stichverletzungen von Klinikmitarbeitern aufgefunden worden. Der herbeigerufene Rettungsdienst der Feuerwehr brachte die beiden 87-Jährigen in verschiedene Krankenhäuser. Während die Frau in ein Siegener Krankenhaus transportiert wurde, flog man den Ehemann mit dem Hubschrauber in die Justus-Liebig-Universitätsklinik in Gießen. Beide Schwerverletzten, so die Pressestelle der Kreispolizeibehörde auf Anfrage der Siegener Zeitung, waren nicht ansprechbar. Nach SZ-Informationen wurde in dem Zimmer die vermutliche Tatwaffe, ein Messer, aufgefunden. Zur genauen Abklärung des Tatgeschehens wurde die Mordkommission Hagen in den Fall eingeschaltet. Die Spurensicherung lief bis in den späten Abend. Der Ablauf und das Motiv für das Drama sind bislang noch nicht bekannt. Während Polizei und Rettungskräfte mit einem Großaufgebot an der Neurologischen Klinik anrückten, bekamen die meisten Patienten und Besucher von den tragischen Ereignissen kaum etwas mit.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.