Trickdiebstahl in Betzdorf

So würde die Polizei gerne ein Gaunerpärchen sehen, das mittlerweile mindestens zweimal in der Region zugeschlagen hat. Symbolfoto: Archiv
  • So würde die Polizei gerne ein Gaunerpärchen sehen, das mittlerweile mindestens zweimal in der Region zugeschlagen hat. Symbolfoto: Archiv
  • hochgeladen von Archiv-Artikel Siegener Zeitung

sz Einem Trickdieb-Pärchen ist am Donnerstag eine Frau aus Betzdorf auf den Leim gegangen. Wie die Betzdorfer Kriminalpolizei in ihrem aktuellen Pressebericht meldet, war die Frau mit ihrem Gatten gegen 14 Uhr gerade dabei, ihr an der Steinerother Straße abgestelltes Auto für eine Urlaubsreise zu beladen, als ein stahlblauer Wagen in unmittelbarer Nähe anhielt. 

Die Beifahrerin – etwa 1,60 Meter groß, zierliche Figur, dunkles, kinnlanges Haar, bekleidet mit einem Rock und einem bunten Oberteil – stieg aus und bat um eine Wegbeschreibung. Während dieser Unterhaltung, die Beifahrerin sprach laut Kripo-Bericht deutsch mit osteuropäischem Akzent, bot die Unbekannte der Frau aus Betzdorf unvermittelt Schmuck an. Um bessere Verkaufsargumente zu haben, legte die Beifahrerin den angebotenen Schmuck gleich an.

Offenbar kam es aber nicht zum Verkaufsabschluss. Die Beifahrerin stieg wieder ins Auto und machte sich mit dem Fahrer, zierliche Figur und helle Haare, aus dem Staub. Und dazu hatte das Duo allen Grund: Kurz darauf stellte die Frau aus Betzdorf fest, dass sie nun statt ihrer Goldkette mit Gedenkmünze und ihres goldenen Armreifs lediglich wertlosen Modeschmuck trug.

Vermutlich dasselbe Pärchen war mit dieser Masche bereits im Kreuztaler Stadtteil Osthelden aufgefallen. 

Hinweise nimmt die Kripo Betzdorf unter Tel. (0 27 41) 92 60 entgegen.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.