Tunnel diente als Übungsobjekt

In einer der Röhren des Ziegenbergtunnels wurde am Mittwochabend eine Übung durchgeführt. Foto: pebe

pebe - Eine gespenstische Szene bot sich am Mittwochabend am Ziegenbergtunnel in der Siegener Innenstadt. Erinnerungen an das Großfeuer auf der Schemscheid wurden wach: Dichter Rauch quoll aus der Röhre Richtung Eiserfeld, Blaulicht-Batterien erleuchteten die Szene. In dem 356 Meter langen Tunnel und vor seinen Ausgängen probten die Feuerwehr Siegen, die Polizei, die Straßenmeisterei Kreuztal und die Autobahnniederlassung Hamm des Landesbetriebs Straßen NRW den Ernstfall: Gegen 19.30 Uhr informierte ein Notruf über einen „Brand“ von zwei Fahrzeugen mit drei „Verletzten“ in dem Bauwerk. Rund 80 Kräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst waren im Einsatz. Ziel war, so Straßen NRW, die Verbesserung der Kommunikation zwischen allen Beteiligten, die Kenntnis der Anfahrtswege und Personenrettung unter realistischen Bedingungen. Stadtbrandinspektor Matthias Ebertz wies darauf hin, dass der noch ohne Rauchabsaugung gebaute Tunnel eine besondere Anforderung an die Feuerwehr stelle. Ein sechsköpfiger Trupp mit Spezialgeräten machte sich in der Röhre auf die Suche nach den „Verletzten“, auch von der anderen Seite rückten Wehrleute vor. Die Rettungsarbeiten im Tunnel dauerten lange, und „man kann immer was verbessern“, meinte Ebertz später. Deshalb seien Übungen stets sinnvoll. 

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen