TuS Erndtebrück ante portas

sz - Der TuS Erndtebrück ist zurück. Nach dem enttäuschenden 2:2-Remis bei den Sportfreunden Oestrich-Iserlohn fegte die Elf von Trainer Peter Cestonaro den SuS Langscheid/Enkhausen im Fußball-Westfalenligaduell mit 4:1 (2:0) vom Platz. Vor knapp 200 Zuschauern legte der TuS Erndtebrück einen Heimstart nach Maß hin. In der 2. Minute brachte Marco Maser die Wittgensteiner bereits früh in Führung. Exakt 28 Minuten vollbrachte der Mittelfeldmann dieses Kunststück noch einmal als er aus knapp 25 Metern per Freistoßhammer die Abwehr des SuS Langscheid/Enkhausen düpierte. Nach dem Pausentee schlugen dann die zwei Minuten des begeisternden Timo Dreisbach (57., 59.) als er mit einem Doppelschlag den sprichwörtlichen Sack zumachte. Der Anschlusstreffer zum 4:1 durch Tim Rademacher (71.) war zwar durchaus unnötig, für die Gäste des SuS Langscheid/Enkhausen aber nicht mehr als Ergebniskosmetik. Mit 32 Punkten rangiert der TuS Erndtebrück nun auf Rang 2 der Fußball-Westfalenliga.

1. FC Kaan-Marienborn mit Remis

Einen kleinen Rückschlag im Aufstiegskampf musste indes Lokalrivale 1. FC Kaan-Marienborn hinnehmen. Die Elf von Trainer Dietmar Schacht spielte beim Kellerkind Hombrucher SV nur 0:0-Remis. Nach dem torlosen Kick hat der 1. FC Kaan-Marienborn nun ebenfalls 32 Punkte inne, zugleich allerdings ein Spiel mehr absolviert als der TuS Erndtebrück.

Rote Laterne für SpVg Olpe

Die SpVg Olpe indes rutschte trotz des 1:1 (1:0)-Remis beim TuS Eving Lindenhorst auf den letzten Tabellenplatz ab. Die Elf von Trainer Irfan Buz ging durch Steve Meißner (13.) zunächst früh in Führung. Nach dem Seitenwechsel allerdings egalisierte der TuS Eving Lindenhorst in der Fußball-Westfalenligapartie am Sonntagnachmittag zum 1:1 durch Bastian Erzen (48.) und markierte damit den Endstand. Für weitere Informationen zur derzeitigen Tabellenkonstellation der
Fußball-Westfalenliga klicken Sie einfach auf die kleine graue
Weltkugel oben rechts.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.