TuS Erndtebrück auf Titelkurs

Jubel bei den Torschützen Narciso Lubaca (3.v.r.) und Laurenz Wassinger (r.). Der TuS Erndtebrück hat seine Tabellenführung ausgebaut. Foto: tika
  • Jubel bei den Torschützen Narciso Lubaca (3.v.r.) und Laurenz Wassinger (r.). Der TuS Erndtebrück hat seine Tabellenführung ausgebaut. Foto: tika
  • hochgeladen von Archiv-Artikel Siegener Zeitung

tika - Der TuS Erndtebrück sorgt weiter für Furore. Der Fußball-Oberligist feierte am Mittwochabend einen souveränen 2:0 (1:0)-Erfolg beim FC Gütersloh. Damit baute der Primus seinen Vorsprung in der Tabelle der Oberliga Westfalen auf fünf Punkte auf Rot-Weiß Ahlen aus. Meistertitel, Aufstieg und DFB-Pokal rücken in greifbare Nähe.

Es war ein ungefährdeter Erfolg, den das Team von TuS-Trainer Florian Schnorrenberg feierte. Die Wittgensteiner gingen vor 311 Zuschauern im Heidewaldstadion in Gütersloh durch Narciso Lubaca (29.) in Führung. Der starke Spielmacher, der bisher ausschließlich als Vorbereiter geglänzt hatte, erzielte sein erstes Saisontor. Nach der Pause erhöhte Laurenz Wassinger (61.) zum 2:0-Endstand.

Bei noch fünf ausstehenden Partien reichen dem TuS Erndtebrück nun drei Siege beziehungsweise neun Punkte, um den Meistertitel perfekt zu machen. Zwar könnte Verfolger Rot-Weiß Ahlen in diesem Fall noch nach Punkten gleichziehen, hat aber das deutlich schlechtere Torverhältnis. Bevor es allerdings soweit ist, muss die Schnorrenberg-Elf bereits am Sonntag (15 Uhr) die nächste Partie bestreiten. Im Erndtebrücker Pulverwaldstadion gastiert dann der Tabellendritte SC Roland Beckum.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.