TuS Erndtebrück bleibt an der Spitze

sz - Der TuS Erndtebrück hat gegen Fußball-Westfalenliga-Schlusslicht FC Borussia Dröschede am Sonntagnachmittag vor 180 Zuschauern einen 4:0 (3:0)-Sieg eingefahren. Vor rund 180 Zuschauern "netzten" Marco Maser (28.), Bakary Sinaba (32.), Pierre Bellinghausen (38., Foulelfmeter) und Daniel Waldrich (48.) für die Elf von Trainer Peter Cestonaro ein. Vor dem Spitzen-Derby gegen den 1. FC Kaan-Marienborn grüßen die Wittgensteiner damit weiter von der Spitze der Fußball-Westfalenliga.

1. FC Kaan-Marienborn sichert "Heim-Dreier"

Der 1. FC Kaan-Marienborn indes sicherte sich gegen den BV Brambauer-Lünen durch ein 4:2 (1:0) den nächsten "Heim-Dreier". Vor der mageren Kulisse von nur 120 Zuschauern traf zunächst Alexander Ecker (43.) für den 1. FC Kaan-Marienborn. Die Elf von Trainer Dietmar Schacht legte nach dem Pausentee nach und erzielte durch Patrick Waginzik (57.), der in der 33. Minute für Emre Pürselim eingewechselt worden war, das zwischenzeitliche 2:0. Namensvetter Patrick Diehl (66.) erhöhte in der Folge auf 3:0, ehe der BV Brambauer-Lünen noch einmal gefährlich nahe herankam - Fathallah Boufeljat (83.) und Rasit Cobuloglu (87.) verkürzten auf 3:2. Michael Kügler (90.+3) machte erst mit dem Schlusspfiff durch einen verwandelten Handelfmeter den Deckel auf die Partie.

SpVg Olpe vergrößert Punkte-Polster

Beflügelt vom 3:0-Erfolg über den TuS Erndtebrück, punktete auch die SpVg Olpe gegen Tabellennachbar SuS Langscheid/Enkhausen vor 200 Zuschauern. Die Elf von Trainer Irfan Buz gewann parallel 1:0 (1:0) im Kellerduell durch ein frühes Tor von Mario Stenmans (25.). Die SpVg Olpe hat damit nun schon acht Punkte Vorsprung auf die gefährdeten Plätze der Fußball-Westfalenliga. Einen genauen Blick in die Tabelle erhalten Sie ganz einfach per Klick auf die kleine graue Weltkugel oben rechts - oder unter www.siegener-zeitung.de/fussballtabellen.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.