TuS Erndtebrück muss warten

Duell zwischen Beckums Pascal Koopmann (l.) und Mike Pihl (r.) sowie Erndtebrücks Leonardo Lima Ribeiro (2.v.l.) und Laurenz Wassinger (2.v.r.). Foto: tika
  • Duell zwischen Beckums Pascal Koopmann (l.) und Mike Pihl (r.) sowie Erndtebrücks Leonardo Lima Ribeiro (2.v.l.) und Laurenz Wassinger (2.v.r.). Foto: tika
  • hochgeladen von Archiv-Artikel Siegener Zeitung

tika - Der TuS Erndtebrück muss seine Aufstiegsfeierlichkeiten vertagen. Der Fußball-Oberligist kam am Sonntag nicht über ein torloses Remis im Spitzenspiel gegen den SC Roland Beckum hinaus. Damit bleibt das Team von TuS-Trainer Florian Schnorrenberg zwar Spitzenreiter der Tabelle in der Oberliga Westfalen, der Vorsprung auf Verfolger Rot-Weiß Ahlen ist aber auf drei Punkte geschmolzen.

Für den vorzeitigen Aufstieg hätte es am Sonntag aus eigener Kraft aber noch nicht gereicht. Zwar verlor die SpVg Erkenschwick beim SV Zweckel, theoretisch aber könnte der SV Lippstadt die Aufstiegssuppe noch versalzen, denn die Ostwestfalen haben ein Spiel weniger absolviert als die Wittgensteiner. Allein, beim dritten Spiel binnen acht Tagen fehlte dem TuS Erndtebrück die nötigen Durchschlagskraft in der Offensive. Auf taktisch hohem Niveau begegneten sich beide Teams offensiv, brachten das Spielgerät vor 380 Zuschauern im Erndtebrücker Pulverwaldstadion aber nicht im Tor unter.

Vier Spieltage vor Saisonende benötigt der TuS Erndtebrück nun rechnerisch noch vier Zähler, um den Aufstieg in die Regionalliga West in trockene Tücher zu wickeln. In diesem Falle könnten die Wittgensteiner schlechtestenfalls noch auf Platz 4 abrutschen - dieser Rang würde für den Aufstieg reichen. Sollte die Schnorrenberg-Elf am Ende Meister werden, wäre sie sogar für die 1. Hauptrunde im DFB-Pokal qualifiziert. Die nächste Möglichkeit für einen Sieg hat der TuS Erndtebrück nun am Pfingstmontag (15 Uhr) in der Rußheide in Bielefeld - dann gastiert das Team bei der U 23 von Arminia Bielefeld.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.