TuS Erndtebrück plagen Ausfälle

Trotz Verletzungspech wollen Ivan Ostojic (l.), Leonardo Lima Ribeiro (2. v. l.), Tokio Nakai (Mitte), Thomas Bednorz (2. v. r.) und Markus Waldrich (r.) auch beim SV Zweckel feiern. Foto: tika
  • Trotz Verletzungspech wollen Ivan Ostojic (l.), Leonardo Lima Ribeiro (2. v. l.), Tokio Nakai (Mitte), Thomas Bednorz (2. v. r.) und Markus Waldrich (r.) auch beim SV Zweckel feiern. Foto: tika
  • hochgeladen von Archiv-Artikel Siegener Zeitung

tika - Der TuS Erndtebrück steht vor einer großen Herausforderung. Der Fußball-Oberligist gastiert am Sonntag (15 Uhr) beim heimstarken SV Zweckel - und muss dabei zahlreiche Ausfälle kompensieren.

Eine Woche nach dem 2:1-Arbeitssieg gegen die TSG Sprockhövel will das Team von TuS-Trainer Florian Schnorrenberg an den Erfolg anknüpfen. Allein, die Ausfälle von Fatih Tuysuz (Nasenbeinbruch), André Schilamow (Patellasehnen-Probleme), Ryu Kaminishi (Innenbandverletzung), des langzeitverletzten Christian Runkel sowie von Anis Saidi (private Gründe) und Philipp Böhmer (Verlängerung der Rotsperre um ein Spiel) treiben dem Mann an der Seitenlinie die Sorgenfalten auf die Stirn. Schnorrenberg hofft aber immerhin auf die Einsätze von Kapitän Thomas Ziegler und Innenverteidiger Sebastian Wasem, die noch mit den Nachwirkungen ihrer Verletzungen zu kämpfen haben. Erstmals nach seiner Verletzung in der Vorsaison ist wieder Mittelfeldmann Özgür Öncü im Kader, gleiches gilt für Manuel Müther, der zuletzt sein Oberliga-Comeback gegen die TSG Sprockhövel gab.

Für den TuS Erndtebrück keine einfache Aufgabe, denn zuletzt blieb die TSG Sprockhövel vier Mal in Serie vor heimischem Publikum ungeschlagen. Andererseits steht das Team aus dem Ruhrgebiet in der unteren Hälfte der Tabelle der Oberliga Westfalen, während die Schnorrenberg-Elf als Favorit an die Dorstener Straße nach Gladbeck reist. Nach der 0:4-Pleite im vorigen November an gleicher Stelle, plant der TuS Erndtebrück zudem, diese offene Rechnung zu begleichen - und stellt sich auf eine umkämpfte Partie ein. Immerhin, die Voraussetzungen sind diesmal andere - einerseits in personeller, andererseits aber auch in mentaler Hinsicht.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.