TuS Erndtebrück setzt Siegesserie fort

sz - Der TuS Erndtebrück bleibt auf Meisterkurs. Am Sonntagnachmittag gewann die Elf von Trainer Peter Cestonaro im Pulverwaldstadion 4:1 (2:0). Die stark grippegeschwächten Wittgensteiner bezwangen die optisch überlegenen Gäste mit einer echten Energieleistung. Nachdem die DJK TuS Hordel zunächst die spielbestimmende Mannschaft war, verwandelte Timo Dreisbach (27.) und Marco Maser (34.) per Freistoß zum 2:0. Der große Schock kam nach dem Pausentee als Patrick Rudolph (60.) vor rund 250 Zuschauern per Foulelfmeter auf 2:1 verkürzte. Erst Bakary Sinaba (73.) machte mit dem 3:1 den Deckel drauf, ehe Markus Waldrich (89.) sein erstes und vielumjubeltes Tor der Saison per Kopf einlegte. Der TuS Erndtebrück bleibt damit Tabellenführer der Fußball-Westfalenliga.

1. FC Kaan-Marienborn siegt im Derby

Am Sonntagabend sicherte sich der direkte Verfolger und Lokalrivale 1. FC Kaan-Marienborn indes eine 3:1-Erfolg im Derby bei der SpVg Olpe. Einen detailierten Blick in die Tabelle erhalten sie ganz einfach per Klick auf die kleine graue Weltkugel oben rechts oder per Angabe des Links www.siegener-zeitung.de/fussballtabellen in die Adresszeile.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.