TuS Erndtebrück siegt deutlich

Fußball-Oberligist TuS Erndtebrück siegte bei der 14. Auflage des Werner-Schulze-Cups. Foto: tika

tika - Kurz vor Mitternacht ertönte am Freitagabend der Abpfiff, danach durfte der TuS Erndtebrück jubeln. Der Fußball-Oberligist feierte den Turniersieg bei der 14. Auflage des Werner-Schulze-Cups, ausgerichtet von A-Kreisligist TuS Wilnsdorf/Wilgersdorf. Bester Torschütze war Sebastian Braas von Landesligist Rot-Weiß Hünsborn.

Im Endspiel des mit 1500 Euro dotierten Turniers feierte die Elf von Trainer Florian Schnorrenberg einen 5:0-Sieg gegen Landesligist und Vorjahressieger Hasper SV. Die Tore im Finale des im Fußballkreis Siegen-Wittgenstein nominell am hochkarätigsten besetzten Turniers schossen Christian Runkel (7.), José Matuwila (10.), Thomas Ziegler (10.), Benjamin Thorbeck (11.) und Fatih Tuysuz (12.). Nur ein einziges Mal musste der Favorit zittern: Im Viertelfinale siegte der TuS Erndtebrück erst durch einen 5:4 (0:0)-Sieg im Neunmeterschießen gegen Bezirksligist TSV Weißtal.

Vor dem Finale hatte sich Landesligist Fortuna Freudenberg vor 550 Zuschauern im Neunmeterschießen um Platz 3 gegen Ligakonkurrent Germania Salchendorf durch einen 3:2-Sieg durchgesetzt. Gastgeber TuS Wilnsdorf/Wilgersdorf schied in der Wilnsdorfer Sporthalle am Höhwäldchen indes bereits in der Vorrunde aus.

Die Ergebnisse im Überblick

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.