TuS Erndtebrück wartet auf Lizenz

Die offene Seite: Oberhalb dieser Kurve des Pulverwaldstadions muss der TuS Erndtebrück einen Zaun bauen, um einen Teil der Lizenz-Auflagen zu erfüllen. Foto: tika
  • Die offene Seite: Oberhalb dieser Kurve des Pulverwaldstadions muss der TuS Erndtebrück einen Zaun bauen, um einen Teil der Lizenz-Auflagen zu erfüllen. Foto: tika
  • hochgeladen von Archiv-Artikel Siegener Zeitung

tika - Sportlich ist der TuS Erndtebrück auf dem besten Wege, die erfolgreichste Saison seiner Vereinsgeschichte zu schreiben. In der Tabelle der Oberliga Westfalen stehen die Wittgensteiner an der Spitze. Und auch formal nimmt der Aufstieg des Fußball-Oberligisten Konturen an. Bereits vor einigen Tagen fand eine Platzbegehung im Pulverwaldstadion in Erndtebrück statt, bei der Vertreter des Westdeutschen Fußball- und Leichtathletikverbandes (WFLV), des Vereins, der Kreispolizeibehörde sowie des Ordnungsamtes vor Ort waren.

Eine offizielle Lizenzerteilung oder -absage soll in den nächsten „ein bis zwei Wochen“ über die Bühne gehen, hieß am Montag von Verbandsseite auf Anfrage der Siegener Zeitung. „Die Tendenz ist positiv“, erklärte der TuS-Vorsitzende Harald Wittig vielsagend. Zwei Baustellen sind demnach noch offen: Eine infrastruktureller Natur, die andere ist sicherheitsbedingt. Nach SZ-Informationen muss der TuS Erndtebrück das komplette Stadion umzäunen – derzeit fehlt eine solche Anlage noch auf der Seite der Pulverwaldgaststätte. Bis zum Beginn der neuen Saison, die laut Rahmenterminplan des WFLV am Freitag, 31. Juli, starten soll, dürfte dieser Zaun aber stehen.

Im Hinblick auf die Sicherheitsauflagen arbeitet der TuS Erndtebrück an einem hieb- und stichfesten Konzept, dass der Verein in Kooperation mit der Sicherheitsfirma „Bewa“, der Polizei und dem Ordnungsamt in einem runden Tisch beschließen will. „Es gibt verschiedene Sicherheitskategorien für Spiele, die jeweils von der zentralen Informationsstelle Sporteinsätze deklariert werden. Für jede Stufe muss dann ein konkretes und bindendes Konzept stehen. Diese wollen wir nun erstellen und dann – im Rahmen eines runden Tisches – mit allen Beteiligten einvernehmlich ausarbeiten und beschließen“, erklärte Wittig. Die Lizenzunterlagen dürften in naher Zukunft beim TuS Erndtebrück eingehen – mit Auflagen, die der Verein bis zum Saisonstart erfüllen muss.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
2 Bilder

Neues Angebot auf 57immo.de
Jetzt Immobilie von Experten bewerten lassen

Gründe für eine Immobilienbewertung gibt es viele: Sie kann erforderlich sein für den Kauf oder Verkauf eines Hauses, beim Schließen eines Ehevertrages oder auch beim Verschenken des Eigentums an die Kinder. Allgemein gilt: Wer den Wert seiner Immobilie kennt, hat in vielen Situationen einen Vorteil. Mit der Immobilienbewertung der Vorländer Mediengruppe bekommen Haus- und Wohnungsbesitzer nun ein passendes Werkzeug zur schnellen und zuverlässigen Einschätzung des Wertniveaus an die Hand – und...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.