TuS Ferndorf rettet 24:23-Sieg

Julian Schneider rieb sich in vielen Duellen mit den Gästen auf. Foto: Reinhold Becher

geo - Was für ein dramatischer Schlussakt in der Kreuztaler Stählerwiese: buchstäblich in der letzten Sekunde hielt Ferndorfs Torhüter Kai Rottschäfer einen Wurf von Daniel Eggert und hielt seinem TuS Ferndorf damit den titel-vorentscheidenden Heimsieg über die Rheinländer fest, die zwischenzeitlich schon sechs Tore in Rückstand gelegen hatten, sich dann aber Tor um Tor heran gekämpft hatten.

Ferndorf präsentierte sich vor 1103 Zuschauern in ausverkaufter Halle mit einer aber als überragenden Abwehrleistung und gestattete vor allem Dormagens Rückraum kaum Torwurfmöglichkeiten. So trafen bei den Gästen vor allem die Außenspieler. Ferndorfs Tor verteilten sich relativ gleichmäßig, Jonas Faulenbach (6) avancierte zum besten Torschützen. Sehr wichtige drei Treffer steuerte in der 2. Halbzeit auch Jan Wörner in kritischen Phasen bei.

Nun fehlen dem TuS Fern Dorf nur noch zwei Siege zur vorzeitigen Meisterschaft.

TuS Ferndorf: Rottschäfer, Puhl - Faulenbach (6), Wörner (3), Basic (3/2), J. Schneider (3), Neitsch (3), Michel (3/1), Rink (2), Koloper (1).

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
LokalesAnzeige

Spar-Abo der Siegener Zeitung
Schnell abonnieren und bares Geld sparen!

Das Abonnement der Siegener Zeitung ist der bequemste Weg, um jeden Morgen die wichtigsten Nachrichten aus Siegen, dem Siegerland, Wittgenstein, Altenkirchen und Olpe zu in kompakter Form zu lesen ‒ als gedruckte Zeitung direkt aus dem Briefkasten oder als digitale Version in Form eines E-Papers. Das E-Paper lesen Sie bequem am PC oder ganz mobil mit unserer App für Android und Apple. Schnell Abo buchen und bares Geld sparenSchnell sein lohnt sich jetzt, denn je früher Sie bestellen, desto mehr...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen