TuS Ferndorf  schockt Hagen

 Julian Schneider (TuS Ferndorf, mitte) setzte sich gegen Dirk van Walsem (links) und Julian Renninger (rechts) durch. Foto: cst
  •  Julian Schneider (TuS Ferndorf, mitte) setzte sich gegen Dirk van Walsem (links) und Julian Renninger (rechts) durch. Foto: cst
  • hochgeladen von Archiv-Artikel Siegener Zeitung

geo - Vor 1725 Zuschauern in der Hagener enervie-Halle  trumpfte der Tabellenführer der 3. Handball-Liga West vor allem in der 1. Halbzeit auf und setzte sich mit 16:5 schon vorentscheidend ab. Die Basis dazu legten die Ferndorfer mit einer zweitliga-reifen Abwehrleistung.

Nach dem Wechsel wuchs der Vorsprung sogar auf elf Tore. Doch mit dem Mute der Verzweiflung kämpften die Hagener sich noich einmal auf 16:21 heran.  Doch as Team von Trainer Eric Wudtke behielt in allen entscheidenden Momenten Ruhe und Übersicht und stellte schnell den alten Neun-Tore-Abstand beim 30:21 wieder her. Der Rest war Schaulaufen.

Acht Spiele muss der TuS Ferndorf nun noch bestreiten, um seinen auf drei Zähler gegenüber Hagen gewachsenen Vorsprung ins Saisonziel zu retten und in die 2. Liga aufzusteigen. In der in Hagen gezeigten Form müsste dies gelingen, davon waren auch die 600 begeisterten Zuschauer in Hagen überzeugt.

Die Tore für die Ferndorfer, bei denen Lucas Puhl im Tor das Duell der beiden Keeper gegen Altmeister Almantas Savonis knapp gewann erzielten Alexander Koke (10/6), Bennet Johnen (6), Julian Schneider und Daniel Mestrum (je 4), Simon Breuer, Heider Thomas und Kevin John (je 2).

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.