Überholmanöver endet in Apotheke

3Bilder

yer - Um kurz nach 11 Uhr überholte der Mann mit seinem BMW auf der Frankfurter Straße ein auf der rechten Spur fahrendes Auto. Noch vor der Ampel am Hallenbad am Löhrtor wollte der Fahrer wieder in die rechte Spur einfädeln. Jedoch sei er dabei von einem ihm voraus fahrenden Auto geschnitten worden, berichtete er der Siegener Zeitung vor Ort. "Ich hatte die Möglichkeit, ihm hinten drauf zu fahren oder auszuweichen", so der Fahrer. Er entschied sich für Letzteres und landete in einer Apotheke. 

Parkendes Auto gerammt

Rund um das Geschäft lagen zahlreiche Autoteile und Glasscherben. Im Inneren der Apotheke ein ähnliches Bild: Zerbrochenes Glas und herumgeflogene Medikamente und Verpackungen. Bei dem Ausweichmanöver hatte das Auto zudem noch einen parkenden Pkw gerammt. Die Polizei sperrte die rechte Spur auf der Frankfurter Straße stadteinwärts ab. Verletzt wurde augenscheinlich niemand.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.