Umfrage zum Bären ab 7. Mai

 Der Bär aus Beton an seinem alten Standort; irgendwo in der Nähe könnte er wieder aufgestellt werden. Foto: Archiv
  • Der Bär aus Beton an seinem alten Standort; irgendwo in der Nähe könnte er wieder aufgestellt werden. Foto: Archiv
  • hochgeladen von Archiv-Artikel Siegener Zeitung

ch - Der Berliner Bär trieb am Mittwochnachmittag erneut die Kommunalpolitik der Krönchenstadt um. Die Frage zum künftigen Standort des Betonbären, zur 750-Jahr-Feier Siegens von der Partnerstadt Spandau geschenkt, ist noch immer nicht beantwortet. Soll es der Bereich des Kölner Tores sein, hier stand der Zwei-Meter-Bär Jahrzehnte lang? Oder doch, wie von der Stadtverwaltung vorgeschlagen, ein neuer Standort vor der City-Galerie? Die Antwort soll nun, so jüngst vom Kulturausschuss empfohlen und gestern vom Haupt- und Finanzausschuss (HFA) Siegens beschlossen, eine Umfrage liefern.

Den Ablauf der Umfrage schilderte Stadträtin Babette Bammann: Am Donnerstag, 7. Mai, geht es los. Bis zum 21. Mai kann abgestimmt werden. Und zwar online auf der Homepage der Krönchenstadt, oder aber „zu Fuß“: Im Rathaus am Kornmarkt wird eine Wahlurne aufgestellt, und am 9. Mai – dem Tag der Städtebauförderung mit proppevollem Programm, das jede Menge Menschen in die Innenstadt ziehen soll – kann zudem in einem Infozelt der Stadt abgestimmt werden. Mitmachen kann jeder, der mindestes 16 Jahre alt ist und seine kompletten Adressdaten angibt. „Wir wollen, dass in erster Linie die Siegener für den Bären-Standort ihrer Wahl votieren“, begründete Bammann das Vorgehen.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.