Umsatzrückgang noch aufgefangen

Zum Jahresende 2002 viel Bewegung auf dem Siegener Grundstücksmarkt

sz Siegen. »Zum Jahresende 2002 ist der Umsatz auf dem Grundstücksmarkt im Bereich der Stadt Siegen stark angestiegen. Bis Oktober 2002 lag der Eingang der Kaufverträge rund 10 Prozent unter dem des Vorjahres. Mit den Plänen der Bundesregierung zur Änderung der Wohnungsbauförderung im Bereich der Eigennutzung stieg die Nachfrage nach Bauplätzen, gebrauchten Ein- und Zweifamilienwohnhäusern und Eigentumswohnungen.

Lag der Umsatz in den ersten neun Monaten bei etwa 80 Kaufverträgen pro Monat, stieg er im Oktober und November auf rund 100 Verträge und im Dezember auf über 200 an. Damit konnte der Umsatzrückgang der ersten Monate aufgefangen und letztlich um etwa 4 Prozent im Jahresvergleich gesteigert werden.« Dies teilte die Stadt Siegen mit.

Bemerkenswert, so heißt es weiter, sei der Umsatzanstieg bei den Eigentumswohnungen im Dezember 2002 gewesen. Insgesamt seien im Jahre 2002 rund 200 Eigentumswohnungen verkauft worden ––davon über 50 im Dezember. Die ersten Analysen der Kaufpreise zeigten, dass im Jahresvergleich keine wesentlichen Preisänderungen eingetreten sind. Die Preise seien stagnierend bis geringfügig ansteigend. Weil noch nicht alle Kaufverträge aus 2002 beim Gutachterausschuss vorliegen und die statistische Auswertung noch einige Wochen dauern wird, könnten zu den Preisveränderungen nur vorläufige Angaben gemacht werden. Ein durchschnittlicher Bauplatz kostete rund 53700 e bzw. 100 e/m2 und war ca. 540 m2 groß. Im Vorjahr lagen die Werte bei 49850 e bzw. 105 e/m2 bei einer durchschnittlichen Grundstücksgröße von rund 480 m2.

Bei den Ein- und Zweifamilienhäusern lag der durchschnittliche Kaufpreis bei rund 157500 e (im Jahr 2001 bei 150200 e). Auffallend hier, so die Stadt, sei ein Anstieg der Kaufverträge mit Preisen über 250000 e. 2001 wurden in dieser Preisklasse nur sieben Objekte in den bevorzugten Wohnlagen von Siegen, Weidenau und Geisweid verkauft. 2002 waren es 18 Verträge, die sich auf Objekte im gesamten Stadtgebiet von Siegen verteilen.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen