SZ

Wenn das Weihnachtsgeschenk nicht gefällt
Umtausch trotz Lockdown möglich?

Das Weihnachtsgeschenk gefällt oder passt nicht? Viele Händler weisen ihre Kunden darauf hin, ob und bis wann sie die Ware umtauschen können.
  • Das Weihnachtsgeschenk gefällt oder passt nicht? Viele Händler weisen ihre Kunden darauf hin, ob und bis wann sie die Ware umtauschen können.
  • Foto: Sarah Panthel
  • hochgeladen von Sonja Schweisfurth (Redakteurin)

sp Siegen/Olpe. Das gewünschte Spiel liegt gleich zweimal unter dem Weihnachtsbaum, das geschenkte Hemd ist zu groß oder die Handtasche gefällt nicht? Ein Umtausch liegt nahe, doch Händler müssen die Ware nicht zurücknehmen, die Käufer sind auf deren Kulanz angewiesen. Darauf weist die Verbraucherzentrale hin. Einen Anspruch auf Auszahlung des Warenwerts gibt es zudem nicht, stattdessen werden oft Gutscheine ausgestellt. Mündlich an der Kasse, mit einem Hinweisschild oder auf dem Kassenzettel informieren Händler darüber, wie sie mit der Umtausch-Frage umgehen.
Regelungen gibt es nichtDieses Jahr aber bleiben aufgrund der Corona-Schutzverordnung viele Geschäfte nach den Feiertagen geschlossen. Ist ein Umtausch in diesem Fall auch nach der vom Händler genannten Frist möglich?

sp Siegen/Olpe. Das gewünschte Spiel liegt gleich zweimal unter dem Weihnachtsbaum, das geschenkte Hemd ist zu groß oder die Handtasche gefällt nicht? Ein Umtausch liegt nahe, doch Händler müssen die Ware nicht zurücknehmen, die Käufer sind auf deren Kulanz angewiesen. Darauf weist die Verbraucherzentrale hin. Einen Anspruch auf Auszahlung des Warenwerts gibt es zudem nicht, stattdessen werden oft Gutscheine ausgestellt. Mündlich an der Kasse, mit einem Hinweisschild oder auf dem Kassenzettel informieren Händler darüber, wie sie mit der Umtausch-Frage umgehen.

Regelungen gibt es nicht

Dieses Jahr aber bleiben aufgrund der Corona-Schutzverordnung viele Geschäfte nach den Feiertagen geschlossen. Ist ein Umtausch in diesem Fall auch nach der vom Händler genannten Frist möglich? „Regelungen beim stationären Einzelhandel gibt es dafür nicht“, sagt Karina Brühmann vom Handelsverband Südwestfalen. „Das ist eine Freiwilligkeit“; einen Rechtsanspruch, wenn die Geschäfte weiterhin geschlossen bleiben, gebe es demnach nicht. Aber erfahrungsgemäß seien die meisten Einzelhändler sehr kulant. Dafür werde es bestimmt Lösungen geben.

Bring- und Abholservice

Einige Geschäfte hätten beispielsweise einen Bring- und Abholservice, den man nutzen könne. „Wenn die Ware ungetragen und ungenutzt, also wirklich neu ist, und man hat die Quittung, dann sehen wir da kein Problem“, sagt Brühmann stellvertretend für die Einzelhändler zum Umtausch von Weihnachtsgeschenken nach dem Lockdown. „Wenn man sichergehen will, kann man anrufen oder eine E-Mail schreiben.“
Die Verbraucherzentrale weist darauf hin: „Wer sich nicht schon beim Kauf schriftlich hat zusichern lassen, dass das Geschenk umgetauscht werden kann, der hat anschließend schlechte Karten, wenn der Händler die Ware nicht zurücknehmen will, weil sie nicht gefällt.“ Eine Rückgabefrist auf der Quittung kann also grundsätzlich ein Vorteil sein.

Umtausch trotz Lockdown möglich

Die SZ fragte bei Geschäften in der Region nach, ob und in welchem Frist Zeitraum ein Umtausch von Weihnachtsgeschenken, die den Geschmack nicht getroffen haben, möglich ist. Nach der aktuellen Corona-Schutzverordnung bleiben die Läden bis zum 10. Januar geschlossen.

  • Das Modehaus Wagener in Weidenau teilte mit, dass die Kunden „sofort kommen sollen, wenn der Einzelhandel wieder aufmacht“. Unabhängig davon, wann eine Öffnung wieder möglich sei, könnten Waren in der ersten Woche danach umgetauscht werden.
  • Hätte es keine Schließung gegeben, wäre im Bekleidungsgeschäft Bruno Kleine in Wilnsdorf ein Umtausch bis zum 9. Januar 2021 möglich gewesen. Jetzt soll in der ersten Woche nach der Öffnung umgetauscht werden können. Das bekamen die Kunden mündlich mitgeteilt. 
  • „Ein Umtausch erst Ende nächsten Jahres wäre schlecht“, sagt Anja Schmidt von Elektro Göttert in Weidenau scherzhaft. Produkte, die unbenutzt und im Sortiment seien, könnten eigentlich 14 Tage nach Weihnachten umgetauscht werden, jetzt im gleichen Zeitraum nachdem der Lockdown aufgehoben wird. 
  • Drei Wochen haben die Kunden bei Maiworm Mode in Olpe die Möglichkeit, Weihnachtsgeschenke zurückzugeben – unabhängig davon, wann wieder geöffnet wird. Ein Aufsteller an der Kasse wies auf diese Regelung hin. 
  • Die Spielebox in der Siegener Oberstadt macht einen Umtausch gegen andere Ware innerhalb von acht Tagen möglich – bei Weihnachtsgeschenken auch über diese Frist hinaus. Der Umtausch soll aber vor Ende des aktuellen Jahres erfolgen. Das soll den Kunden trotz Lockdown auch 2020 ermöglicht werden. Mit den Mitarbeitern kann Kontakt per Telefon oder Internetseite aufgenommen und eine Vereinbarung getroffen werden. 

Klare Rechte bei fehlerhafter Ware

Übrigens: Wenn ein Geschenk einen Fehler hat oder nicht funktioniert, ist der Kunde nicht auf Kulanz angewiesen, dann hat er klare Rechte. Bei Neukäufen besteht zwei Jahre die Möglichkeit zu reklamieren. Bevor der Kunde den Kaufpreis der fehlerhaften Ware zurückerhält oder mindern kann, muss er dem Händler die Möglichkeit geben, zu reparieren oder mangelfreien Ersatz zu liefern.
Im Internet hat der Käufer laut Verbraucherzentrale andere Rechte: Die Rückgabe ist einfacher. „Fast jeder im Internet geschlossene Vertrag kann innerhalb von 14 Tagen widerrufen werden.“ Das geht auch dann, wenn ein Artikel nicht gefällt.

Autor:

Sarah Panthel (Redakteurin) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil
Lokales
Unter Siegerländer Artikeln finden Besucher der SZ-Homepage derzeit zahlreiche Angebote von Siegener Händlern. Möglich macht das die Kooperation mit dem hiesigen Start-up-Unternehmen mapAds. Mit dem innovatien Digitalmarketing-Werkzeug lassen sich Angebote von Handel und Dienstleistung einfach digitalisieren und bald über viele zusätzliche Kanäle publizieren.

Start-up mapAds und Vorländer Mediengruppe
Angebote einfach digitalisieren und publizieren

sz Siegen. Die Vorländer Mediengruppe arbeitet weiter konsequent an der Umsetzung ihrer Digitalstrategie. Während die Zeitungsproduktion weiter das Kerngeschäft und das wichtigste Standbein des Verlages bleiben wird, investiert Vorländer selbstbewusst und entschieden in moderne Strukturen, neue Technologien und die Digitalisierung. Mit dem Digitalen arbeiten„Wir sind überzeugt davon, dass die Zukunft darin liegt, nicht gegen das Digitale, sondern mit dem Digitalen zu arbeiten. Wir sehen das...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen