Unfall auf der A45

Der Fahrer des Lkw verlor vermutlich aufgrund eines geplatzten Reifens die Kontrolle. Foto: kaio

sz - Zu einem Unfall auf der A45 zwischen Siegen und Freudenberg kam es am Montag gegen 19.40 Uhr. Vermutlich aufgrund eines geplatzten Reifens hatte der Fahrer eines Gefahrguttransporters die Kontrolle über seinen Lkw verloren, sodass dieser ins Schleudern geriet und auf die Seite kippte. Der Fahrer blieb laut Polizei unverletzt. 

Bei der ausgetretenen Flüssigkeit handelte es sich nach ersten Einschätzungen nicht um Gefahrstoffe, sondern um Dieselkraftstoff, so die Polizei am Montagabend. Die Autobahn musste aufgrund der Bergung des 40-Tonners in Fahrtrichtung Dortmund zeitweise gesperrt werden. 

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen