Unterstadt-Handel will den Weihnachtsmarkt festhalten

Unterschriften gegen eine mögliche Verlegung gesammelt

sob Siegen. Nach den Weihnachtsmarktbeschickern hat sich jetzt auch die »Werbegemeinschaft Bahnhofstraße und Am Bahnhof« gegen eine mögliche Verlegung des Siegener Weihnachtsmarkts in die Oberstadt ausgesprochen. »Die Einzelhändler der Unterstadt sind über das Vorhaben der Stadt Siegen entsetzt«, heißt es in einem Schreiben an Bürgermeister Ulf Stötzel.

Gestützt auf eine umfangreiche Unterschriftenliste, in der sich 90 Prozent der Einzelhändler gegen derartige Überlegungen aussprechen, hält der dortige Handel fest, »das gleiche Recht auf einen Weihnachtsmarkt zu haben wie der Einzelhändler aus der Oberstadt«. Die Stadt Siegen, so heißt es weiter, »sollte auch bedenken, dass der Weihnachtsmarkt in der Unterstadt 1976 von den Geschäftsleuten Klaus Schreiber und Günter Wendler gegründet und 1979 auf die Siegplatte erweitert wurde.« Eine Oberstadt retten zu wollen auf Kosten der Unterstadt, sei nicht der richtige Weg. Ein solches Verfahren stellt nach Ansicht des Unterstadt-Handels auch keine städtische Strukturoffensive für die Oberstadt dar.

Die Weihnachtsmarktbeschicker selbst waren Anfang der Wochen beim Bürgermeister und den Fraktionsvorsitzenden in einem »offenen Brief« in gleicher Angelegenheit vorstellig geworden. Darin warnten sie unter anderem vor einer Entscheidung, die ein »unzumutbares wirtschaftliches Risiko« für die Standbetreiber mit sich bringe.

Zur aktuellen Lage: Einen formellen Beschluss, den Weihnachtsmarkt künftig in der Oberstadt zu konzentrieren, hat bislang kein Gremium der Stadt gefasst. In der Vergangenheit hatte es freilich immer wieder Diskussionen über den Standort gegeben, in denen sich insbesondere die Grünen und die FDP für eine Komplett-Verlagerung in die Oberstadt stark machten. Zuletzt war man auf kommunalpolitischer Ebene überein gekommen, das Thema Weihnachtsmarkt-Standort(e) möglichst frühzeitig im kommenden Jahr zu beraten und zu entscheiden.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen