Die Absolventen des Ev. Gymnasiums Weidenau
Unvergesslicher Einzug

Ein besonderer Jahrgang, diese Abiturientia 2021. Das „Evau“ ließ die Absolventen im Leimbachstadion
einlaufen
  • Ein besonderer Jahrgang, diese Abiturientia 2021. Das „Evau“ ließ die Absolventen im Leimbachstadion
    einlaufen
  • Foto: rt
  • hochgeladen von Praktikant Online

sz Weidenau. Dieser Einzug war ein außergewöhnlicher Blickfang im Siegener Leimbachstadion. Nicht Kicker in kurzen Hosen beschritten am Samstag das Grün der Siegener Fußballarena, sondern die Abiturientia des Evangelischen Gymnasiums („Evau“) in Weidenau. Endlich durften sie alle noch einmal zusammenkommen: Abiturienten, Eltern, Großeltern, Paten, Freundinnen. Jede und jeder durfte mit vier weiteren Personen teilnehmen und mit den Lehrern an einem Ort feiern – unter strenger Einhaltung der drei „G“ versteht sich, ein Hygienekonzept gehörte in diesem Jahr einfach dazu. „Ein einmaliges Erlebnis in Stimmung und Ablauf“, lautet die Abschlussbewertung der Schule. Folgende Schüler legten das Abitur ab:

Hannah Arhelger, Majbrit Arning, Dorian Badea (alle Siegen), Lena Bald (Siegen), Paul Becker (Wilnsdorf), Tom Becker (Freudenberg), Johannes Bender (Freudenberg), Leon Alp Bender (Siegen), Mattis Bender (Netphen), Jessica Born (Siegen),

Anna Breuer (Siegen), Lilly Brügelmann (Siegen), Sebastian Bürger (Freudenberg), Daniel Büttner (Siegen), Merve Colak (Siegen), Emely Cullmann (Siegen), Paul Daamen (Siegen), Judith Dangendorf (Siegen), Florian Daub (Freudenberg), Marie Dörr (Kreuztal),

Jack Ebbinghaus (Siegen), Julia Erdmann (Siegen), Julian Flender (Freudenberg), Manuel Grond (Siegen), Vincent Grosse, Christoph Halberstadt (beide Freudenberg), Lara Sofie Hammer, Julian Handschuh, Zoé Haupt (alle Siegen), Sophia Hermann (Netphen),

Anastasia Hochhard (Freudenberg), Hannah Hof (Siegen), Benjamin Irle (Freudenberg), Eric Jungermann (Freudenberg), Max Kalke (Freudenberg), Marvie Kalteich (Siegen), Franka Klees (Siegen), Hannah Korstian (Netphen), Janis Künzel (Freudenberg), Felix Lange (Netphen),

Marit Lorenz, Denis Mamin (beide Siegen), Charlotte Mann (Freudenberg), Gian-Luca Mattern (Wilnsdorf), Arta Memaci (Siegen), Niklas Mende (Netphen), Mara Mielke (Kreuztal), Malin Müller (Freudenberg), Laura Nöll (Freudenberg), Felix Oerter (Siegen),

Gioia Ohletz (Wilnsdorf), Merle Ohlig (Freudenberg), Fenja Otto (Siegen), Franziska Pies (Freudenberg), Hanna Pies (Freudenberg), Pauline Reeh (Freudenberg), Lea Reinhardt (Siegen), Hannah Sabel (Freudenberg), Jule Sadelkow (Freudenberg), Til Schäfer, Christian Scheer (beide Siegen),

Erik Schlachta (Kreuztal), Leopold Schlüter, Emma Schmarbeck (beide Siegen), Moritz Schmidt (Freudenberg), Maria Schmitt (Siegen), Carla Schneider, Ida Schreiber (beide Siegen), Hannah Siebel (Freudenberg), Tom Sitek (Netphen), Pauline Spielmann (Siegen),

Linus Tücke (Freudenberg), Lamis Ulikowski (Wilnsdorf), Theo Heinrich Urstadt (Freudenberg), Max Venus (Siegen), Maja Vogt (Hilchenbach), Julian von Tschilschke (Kreuztal), Helena Wagner (Siegen), Matteo Weber (Kreuztal), Xenia Wetzel (Siegen), Mark Wolochow, Max Worbes (beide Freudenberg), Toni Zharki (Siegen).

Autor:

Redaktion Siegen aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Pizzeria da Pino in Geisweid wird 30 Jahre alt. Das Team freut sich über und mit seinen Gästen.
3 Bilder

"Unsere Gäste haben zu uns gehalten"
Pizzeria da Pino feiert Geburtstag

In diesem Jahr wird die Pizzeria da Pino an der Röntgenstraße 9 in Geisweid 30 Jahre alt und hat das mit Gästen und Freunden in geselliger Runde gefeiert. „Wir sind einfach froh und dankbar, dass unsere Kunden und ihre Kinder und Enkelkinder uns so lange die Treue gehalten haben und immer noch halten”, sagt Maria Giannetti. "Unsere Gäste haben zu uns gehalten"„Gerade die zurückliegenden Monate der Pandemie waren für uns alles andere als einfach. Aber umso mehr haben wir uns darüber gefreut,...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen