Update für die E-Paper-App

 Ab heute wird nach und nach das Update der E-Paper-App unter Android verteilt. Foto: Daniel Benfer

jak - Frischzellenkur für die SZ-E-Paper-App auf Android-Geräten: Ab Freitag bekommen nach und nach alle Smartphones und Tablets mit dem beliebten Google-Betriebssystem ein Update auf die neueste Version der elektronischen Version der Siegener Zeitung. Neben kleineren technischen Optimierungen steht vor allem die Optik im Vordergrund, die sich dann am aktuellen Design von Android („Material Design“) orientiert.

Neben der App für Android gibt es das Pendant für alle Apple-Geräte sowie ein E-Paper für Desktop-PCs, das in jedem handelsüblichen Browser funktioniert. Mehrere tausend Leser der Print-Ausgabe haben sich mittlerweile dazu entschlossen, die Siegener Zeitung nicht nur auf Papier, sondern auch digital zu lesen. „Wer sich das E-Paper zunächst unverbindlich ansehen möchte, kann sich unter der Adresse epaper.siegener-zeitung.defür eine 14-tägige, kostenlose Testphase registrieren“, rät IT-Leiter Thomas Spitz. Ebenso sei es möglich, in den Apps einzelne Ausgaben zu erwerben.

Der Vorteil des E-Papers: Es steht nicht nur die aktuelle Ausgabe, sondern jede Siegener Zeitung seit dem Jahr 2004 zur Verfügung. Zudem kann in sämtlichen Ausgaben – zur Verfügung stehen alle Lokal-Versionen aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Altenkirchen und Olpe – gesucht werden.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.